04
Jan
11

Nanu? Wer hat sich denn da verirrt?

.

Tierische Nähe
ist ein Projekt von crazygeekyme.
Sie schreibt dazu folgendes:

 

Ich gebe keine Zeit und kein Thema vor. Ihr könnt Nahaufnahmen von Tieren nehmen oder Aufnahmen auf denen sich Tiere nahe sind!

Was hatte ich für ein Glück, dass mir gerade jetzt dieser Buntspecht zuflog.
Wunderschöne Tierische Nähe!

:-)
Hier zum Vergrößern klicken!

About these ads

41 Responses to “Nanu? Wer hat sich denn da verirrt?”


  1. 4. Januar 2011 um 05:49

    Ein weiterer Beweis dafür, dass das Glück mit den Tüchtigen ist! :-)

  2. 3 Vivi
    4. Januar 2011 um 06:11

    wunderschoen, der gefaellt mir auch gut, Super aufnahme

  3. 4. Januar 2011 um 07:45

    wirklich ein gut gelungener schuss!
    liebe grüße
    nimue

    • 4. Januar 2011 um 19:49

      Danke Nimue, ich freue mich auch immer wieder an diesem Foto und hoffe, ich bekomme ihn noch mal und vielleicht ein wenig besser aufs Bild! :-)
      Liebe Grüße
      Heike

  4. 4. Januar 2011 um 08:38

    Ich mag es wie die Vögel immer zuerst vorsichtig reinschauen, bevor sie sich ans Futter ranmachen…
    Liebe Grüße

  5. 4. Januar 2011 um 09:21

    Ganz schön putzig:-)
    Habe heute Mrogen im Radio gehört, dass irgendwo bei uns in der Nähe 4 Störche ihr Winterlager aufgeschlagen haben. Die haben wohl vergessen, nach Afrika zu fliegen und müssen jetzt versorgt werden, da es weder Würmer noch Frösche noch Mäuse so richtig gibt…

  6. 4. Januar 2011 um 09:48

    Oh, ist das schön!
    Am Futter festhalten und nach anderem suchen, so kann man es auch machen ;-)

  7. 4. Januar 2011 um 10:41

    Ein tolles Foto! Einen Buntspecht in der Stadt sieht man wohl nicht allzu oft. Ich habe bisher nur einige Male im Wald einen Specht sowohl gehört als auch gesehen…
    LG von Rosie

    • 4. Januar 2011 um 19:47

      Danke liebe Rosie.

      Ja, es ist selten, meine Nachbarin ist schon ganz neidisch, sie hat nämlich auch Futter auf dem Balkon, aber zu ihr geht er nicht. :-)

      Liebe Grüße
      Heike

  8. 4. Januar 2011 um 11:22

    Och, ist der putzig! ;-)

  9. 4. Januar 2011 um 12:01

    Was für ein hübscher, bunter Vogel! :-)
    Danke dir, liebe Heike – und für das neue Jahr wünsche ich dir die Erfüllung deiner Herzenswünsche, so sie für dich gut sind! :-)

    Alles Liebe, Elisabeth

    • 4. Januar 2011 um 19:45

      Danke, liebe Elisabeth. :-)
      Auch dir alles Liebe, ich bin sicher, dir gelingt alles, was du dir vornimmst! Von deiner positiven Einstellung kann ich mir echt eine Scheibe abschneiden. (Mach ich auch oft, aber pssssssssssst!) :-)
      Herzliche Grüße
      Heike

  10. 4. Januar 2011 um 13:06

    Ist das schön!! Spechte sind einfach toll, lustig und hübsch! Ich habe unsere leider noch nicht bekommen. Danke für das Bild!
    Liebe Grüße
    Angie

  11. 4. Januar 2011 um 13:24

    Oh, ist der schön! Ist dieser hübsche Flattermann auf deinen Balkon gekommen?
    Liebe Grüße!

    • 4. Januar 2011 um 19:40

      Danke liebe Margot. :-)
      Ja, er hat sich vom Wald weg durch die Häuserschluchten gekämpft, um bei mir zu frühstücken. Ich bin ganz berührt!
      Liebe Grüße!

  12. 4. Januar 2011 um 14:15

    Ein tolles Foto und eine superschöne Begegnung! :-)
    Liebe Grüße,
    Martina

    • 4. Januar 2011 um 19:39

      Danke liebe Martina. Es ist schwierig, ihn zu fotografieren, so ein Specht ist echt ziemlich scheu und immer gleich wieder verschwunden. Aber bisher kam er immer wieder. :-)
      Liebe Grüße
      Heike

  13. 4. Januar 2011 um 15:26

    “Geht alle weg, das ist meins”. Ein toller Schnappschuss ist dir da gelungen.

  14. 4. Januar 2011 um 18:04

    Oh das ist ja klasse, schönes Foto. Momentan kann man viele Vögel beobachten, da alle auf Futtersuche sind.

    LG Soni

    • 4. Januar 2011 um 19:27

      Hallo Soni, vielen Dank und willkommen hier! :-)
      Ich freue mich auch über den Besuch, er war ja schon ein paarmal hier, aber so scheu wie er ist, ist es schwierig, ihn aufs Foto zu bekommen.
      LG
      Heike

  15. 4. Januar 2011 um 18:17

    wow, beneidenswert – wir haben hier zwar auch Spechte, aber die kommen eher selten in den Garten

    • 4. Januar 2011 um 19:26

      Hallo Alex, herzlich Willkommen hier und vielen Dank für deinen Kommentar.

      Das ist ja gerade das, was mich auch erstaunt, ich wohne hier zwar in der unmittelbaren Nähe des Waldes, aber doch ziemlich dicht Haus an Haus. Toll, dass der Specht trotzdem meinen Balkon gefunden hat. :-)

  16. 4. Januar 2011 um 22:16

    Nicht schlecht Frau Specht. Bei uns hat mal ein Buntspecht überpünktlich jeden Tag um 8 Uhr gehämmert, was das Holz hergab. Irgendwann war es nervig und so gar nicht mehr schön – zumal es im Urlaub war und wir gerne etwas länger Schlaf konsumiert hätten. Ein erfreulicher Hingucker ist so ein Specht aber allemal. GLG und dann gute Nacht. Ich bin heute so richtig müde. Hoffe, ich werde nicht von Gebissen träumen. Lach.

  17. 4. Januar 2011 um 23:45

    Wie schön liebe Heike,
    denn Spechte so nah auf dem Balkon ist
    doch recht ungewöhnlich.
    Nah in einem Baum hacken ist üblich
    aber so..
    Wir hatten im Sommerhaus im Wald oft welche
    nah aber nicht so nah.

    Gute Nacht, schlaf gut und träum was nettes.
    Liebe Grüsse
    Elke

    • 6. Januar 2011 um 06:31

      Danke liebe Elke. :-)
      Gestern hat er sich wie verrückt mit einer dicken Amselfrau gestritten. Sie klären wohl gerade, wer das Vorrecht hat. Da war nix mehr mit niedlich und süß, das sah schon ganz schön irre aus!
      Hab einen schönen Tag und liebe Grüße!
      Heike

  18. 5. Januar 2011 um 08:47

    Da ist dir wieder ein tolles Foto gelungen!
    Lieben Gruß Anja

  19. 5. Januar 2011 um 21:55

    Toll!! Die sind schwer zum knipsen *gg* Ich weiß es aus eigener Erfahrung!
    Gratuliere, schönes Foto!!

    Und für 2011 wünsche ich Dir und Deinen Lieben Alles Gute, viel Gesundheit, Zufriedenheit und viele schöne unvergessliche Momente!

    LG KErstin

  20. 9. Januar 2011 um 09:24

    Ja das ist wirklich ein Glück den Herrn Buntspecht so nah zu Gesicht zu bekommen!
    Bei uns schwirren sie auch rum aber nur in den oberen Bereichen der Bäume da könnte ich nur ein Akkustikfoto senden.
    Tolles Foto zu diesem Thema!
    Ina

    • 9. Januar 2011 um 09:57

      Hallo liebe Ina, herzlich Willkommen hier und danke für deinen Kommentar. :-)
      Ja, das war wirklich Glück, mit dem Specht. Fast bedauere ich es, dass es zur Zeit aussieht, als wäre bereits Frühling. Ich hätte ihn gern noch ein paarmal auf meinem Balkon begrüßen wollen.

      Danke und dir einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Heike


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Geschenke und vieles mehr!

Neben Sofakissen, Tischsets, Wanduhren, iPhone Hüllen, Laptoptaschen, Schlüsselanhänger, Kaffeetassen finden sich noch weitere über 100 Produkte mit verschiedenen Motiven im Zazzle Shop von Heike Hultsch/Hannah Hanszen für jede nur denkbare Gelegenheit. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Mareikes Picture

Frau van Hanszen´s Fotoblog

Blog des Kalenderverlages

Januar 2011
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Bjork van Kork and his wife

Danke, Chinomso - für die Namensgebung :-)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 139 Followern an

counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 362,581 hits

Archiv

Augenblicke

Fahrstuhl im alten Fabrikgebäude

Treppe im alten Fabrikgebäude

Alte Fabrik

Fabrikgebäude

Hände

Mehr Fotos

Ziel –> Antarktis


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 139 Followern an

%d Bloggern gefällt das: