Lukas 12 : 48

Wem viel gegeben wurde, von dem wird viel verlangt. Und wem viel anvertraut wurde, von dem wird umso mehr gefordert.

*

Das Glück fällt uns nicht einfach so in den Schoß.

Es ist kein Geschenk, das Fortuna über uns ausschüttet und das uns durch eine Wendung des Schicksals wieder genommen wird. Vielmehr hängt es ganz allein von uns ab. Um glücklich zu werden, müssen wir lernen, uns zu ändern.

Luca und Francesco Cavalli-Sforza

 *

Wahrlich,

keiner ist weise,

der nicht auch das Dunkel kennt.

Hermann Hesse

*

Wahre Liebe öffnet die Arme und schließt die Augen.

Vinzenz von Paul

*

Dein großes Herz, deine Liebesfähigkeit ist eine Gabe, die auch gleichzeitig dein Lebensrisiko ist.

J.W.B.

*

 

 

 

 

 

 

Otto Dix
Rothaarige Frau, Damenportrait, 1931


0 Responses to “Nachdenkenswertes”



  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mareikes Picture – eigene, besondere Arbeiten

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 145 Followern an

August 2014
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 374,180 hits

Archive

Top-Beiträge

Augenblicke

Fahrstuhl im alten Fabrikgebäude

Treppe im alten Fabrikgebäude

Alte Fabrik

Fabrikgebäude

Hände

Mehr Fotos

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 145 Followern an

%d Bloggern gefällt das: