21
Mrz
09

Die blaue Stunde

.

.

Gottfried Benn

Blaue Stunde

I
Ich trete in die dunkelblaue Stunde –
da ist der Flur, die Kette schließt sich zu
und nun im Raum ein Rot auf einem Munde
und eine Schale später Rosen – Du!

Wir wissen beide, jene Worte,
die jeder oft zu anderen sprach und trug,
sind zwischen uns wie nichts und fehl am Orte:
dies ist das Ganze und der letzte Zug.

Das Schweigende ist so weit fortgeschritten
und füllt den Raum und denkt sich selber zu
die Stunde – nichts gehofft und nichts gelitten –
mit ihrer Schale später Rosen – Du.

II
Dein Haupt verfließt, ist weiß und will sich hüten,
indessen sammelt sich auf deinem Mund
die ganze Lust, der Purpur und die Blüten
aus deinem angestammten Ahnengrund.

Du bist so weiß, man denkt, du wirst zerfallen
vor lauter Schnee, vor lauter Blütenlos,
totweiße Rosen, Glied für Glied – Korallen
nur auf den Lippen, schwer und wundengroß.

Du bist so weich, du gibst von etwas Kunde,
von einem Glück aus Sinken und Gefahr
in einer blauen, dunkelblauen Stunde
und wenn sie ging, weiß keiner, ob sie war.

III
Ich frage dich, du bist doch eines andern,
was trägst du mir die späten Rosen zu?
Du sagst, die Träume gehn, die Stunden wandern,
was ist das alles: er und ich und du?

«Was sich erhebt, das will auch wieder enden,
was sich erlebt – wer weiß denn das genau,
die Kette schließt, man schweigt in diesen Wänden
und dort die Weite, hoch und dunkelblau.»

Advertisements

7 Responses to “Die blaue Stunde”


  1. 21. März 2009 um 19:23

    super schön.
    ich muß es aber mindestens alle stunden bzw. tage noch ein paar mal lesen
    um richtig dahinter zu kommen.
    lg

  2. 2 Kay
    21. März 2009 um 19:30

    Liebe Heike,
    ich lese zwischen den Zeilen -und- gehe oft nur von mir aus. Es ist ein sehr schönes Gedicht -aber- frisch verliebt- ohne vorbehalte, klingt es nicht. (armer Wanderpoet).

    Hoffe es geht dir gut, der Geburtstag war geglückt,?, schönes neues Bild im Blog!

    liebe Umarmung, Kay

  3. 21. März 2009 um 19:46

    Lieber Kay.
    Du aufmerksamer Leser.
    🙂

    Es ist einem Migräneanfall geschuldet. Wieder einmal, da brechen alte Wunden und Ängste auf.
    Sorge dich also nicht, mein Lieber, es geht mir wieder gut, die intravenöse Dosis war ein voller Erfolg und ich kann nun auch weiter lieben.
    🙂

    Der Geburtstag war toll und danke, du nicht nur aufmerksamer Leser, sondern auch Betrachter.

    Liebe Umarmung,
    Heike

  4. 21. März 2009 um 19:47

    Lieber Jerry,

    da verstehe ich dich gut, auch ich muss mehrmals lesen und darüber nachdenken.
    Aber manchmal ist es auch besser, man lässt es einfach ruhen.
    Liest nicht erneut und denkt schon gar nicht darüber nach!

    Ganz liebe Grüße
    Heike
    🙂

  5. 5 gokui
    21. März 2009 um 22:59

    und wo ist die wasserpfeife auf dem bild ?

  6. 6 gokui
    23. März 2009 um 08:38

    ah wie ich bemerken durfte, wurde die wasserpfeife sogleich im nächsten beitrag durch den espresso ersetzt.

  7. 23. März 2009 um 08:42

    Ach ja, die Wasserpfeife… das wollte ich noch schreiben… die ist bei meiner Tochter gelandet.
    🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Posterlounge

Hochwertige Bilder online bestellen

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 294 Followern an

März 2009
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 441,689 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: