29
Jul
09

Bangkok

Die Reise nach Bangkok rückt immer näher. Ein wunderschönes Hotel ist gebucht, die Fluggesellschaft ist auch ok.
Tausend Dinge sind mit hoher Wahrscheinlichkeit noch zu erledigen, erst recht, wenn man so wie ich immer auf Nummer „sicher“ gehen will. Das ist schlimm, kann ich euch sagen.
🙂

Deshalb benötige ich eure Hilfe. (Ganz davon abgesehen, dass es auch für mich eine gute Checkliste ist.)

Woran sollte ich noch denken?
Was ist wichtig?


Folgendes ist bereits erledigt:

1. Impfungen (Hepatitis A und B, Vierfachimpfung)
2. Auslandsreisekrankenversicherung
3. (Hund und „Hundenanny“ in meiner Wohnung terminlich vereinbart – zum Hund- und Wohnung hüten)
4. Traditionen und Gepflogenheiten in Thailand „studiert“
5. Sitz der Botschaft ausgemacht
6. Kopien von Pass, Rezepte (von Medikamenten, die ich immer bei mir haben muss)
7. Medikamente

Also dann, ihr Lieben! Vielleicht hat der eine oder andere von euch ja schon Thailanderfahrung.

Ran an die Tastatur!
🙂

Danke.

Es wird eine Herausforderung für mich, da ich Menschenansammlungen weniger mag. Auch neige ich dazu, ständig meine „Desinfektionstücher“ aus der übergroßen Tasche zu holen und erst einmal alle Gegenstände zu desinfizieren, die ich danach anfassen muss.
Das ist schlimm und sicher auch übertrieben, was soll ich aber machen?

Mein langjähriger bester Freund, der Professor, meint immer, ich solle mich nicht so anstellen. Schließlich ist so eine Reise auch immer ein Stück weit Abenteuer. Er muss das wissen, er kennt sich aus. Schließlich reist er da immer hin. Gut, ihn dabei zu haben.
Danke, Stefan!!
🙂


20 Responses to “Bangkok”


  1. 29. Juli 2009 um 08:39

    Warme Unterwäsche! Man weiß ja nie.:-)

  2. 29. Juli 2009 um 08:48

    Also sag mal, Thomas!!🙂

    Dort ist es wahnsinnig warm. Kaum auszuhalten! Also warme Unterwäsche werde ich mit Sicherheit nicht dabei haben.
    Du kannst mich ruhig mal ernst nehmen! (Ich weiß. Schwierig. Nehme ich mich doch oftmals selbst nicht ernst.)
    *g*

    LG!!

  3. 29. Juli 2009 um 09:05

    Ja, sorum geht es auch: schreib alles auf, was Du mit Sicherheit nicht dabei haben willst- und den Rest packe ein.

  4. 29. Juli 2009 um 09:08

    Also warme Unterhosen stehen jetzt schon auf der „Nicht dabei haben will Liste“.🙂


    Aber ernsthaft. Hilfreiche Tipps sind wirklich gern gesehen.

  5. 29. Juli 2009 um 12:14

    Was Du unbedingt nicht vergessen darfst meine Liebe, ist ganz viel Geld mizunehmen. Die Märkte dort sind einfach zu verführerisch.
    Sei froh, dass Du nicht mit mir dort hinfliegst. Wahrscheinlich kämen wir beide noch mit einem 2. gefüllten Koffer wieder.;-)))

  6. 6 brigitte
    29. Juli 2009 um 12:21

    Hallo und guten Tag meine liebe Heike,

    Dort ist es wahnsinnig warm. Kaum auszuhalten! …………………. Sind deine Haare schon kurz ?:-) Wäre vielleicht sehr hilfreich.

    Grüß dich
    Brigitte

  7. 7 Tapps
    29. Juli 2009 um 16:22

    Wenn du die Landebahn entlang rumpelst siehts noch aus wie bei dir daheim. An der Flugzeugtür wirkt die frische Luft wie der Schlag einer gußeißernen Pfanne auf den Kopf! Also besorg dir einen Tropenhelm! Oder flieg gleich weiter nach Neuseeland :-))

  8. 8 Tapps
    29. Juli 2009 um 17:15

    … die Stützstrümpfe darfst du natürlich auch nicht vergessen!

  9. 9 gokui
    29. Juli 2009 um 21:50

    was gegen mücken
    was gegen margen darm beschwerden
    was gegen sonne ( creme & kopfbedeckung sowie entsprechende kleidung )
    was gegen heimweh
    was zum tippen ( notebook etc. min. aber papier/ kleines notizheft und stifte )
    was zum fotografieren mit genug speicher ( am besten mehrere kleine speicher/ geht nur einer kaputt ist nur wenig „futsch“, geht ein großer kaputt iss großer mist😉 )

    was zum schönen urlaub haben.
    mach dich mal schlau, wie die tastaturen dort sind. könnten andere sein als hier, also buchstaben vertauscht andere funktionen. so kennst du dich schon mal aus, wenn du ein netcafé aufsuchen solltest.😉

  10. 30. Juli 2009 um 15:03

    Liebe Sabine,
    das glaube ich dir gern. Aber ob wir dann noch Geld für das Übergepäck übrig hätten?🙂

  11. 30. Juli 2009 um 15:04

    Liebe Brigitte,

    die Haare sind noch nicht ab, das hebe ich mir als Überraschung für Weihnachten auf.🙂

    Allerdings graut mir wirklich vor dem tropischen Klima …

    Lieben Gruß!

  12. 30. Juli 2009 um 15:05

    Sach ma Tapps!! Nur weil du im Gesundheitswesen tätig bist, musst du das nicht gleich auf mich übertragen!!
    *g*

    Lieben Gruß!

  13. 30. Juli 2009 um 15:06

    Danke lieber Gokui für die umfangreiche Hilfe!🙂

    Mein „Büchlein“ habe ich immer bei mir, ebenso wie die Kamera.
    Notebook hat mein bester Freund mit, ich glaube aber, wir werden das wenig nutzen und viel unterwegs sein. Ich möchte soviel sehen und erleben …

    Außerdem ist es ja auch nur eine Woche. Da komme ich schon mal ohne Internet aus.🙂
    Auch wenn ich euch vermissen werde!!

    Lieben Gruß!

  14. 30. Juli 2009 um 15:07

    Lieber Thomas,

    Nö nö, damit befasse ich mich gar nicht erst.🙂

    Lieben Gruß!

  15. 30. Juli 2009 um 16:11

    Ja, du kommst schon eine Woche Internet aus! Aber ob wir diese eine Woche ohne dich auskommen werden? Ohne vor Neugierde zu platzen?😉
    Du hast sicherlich schon nachgesehen, wie lange dein Reisepass noch gültig ist? – Blöde Frage, ich weiß.
    Nimm nicht viel Bargeld mit, das ist eine unsichere Sache. Am besten eine Kreditkarte – und so was möglichst nahe am Körper tragen, wegen der Langfinger.
    Der Tapps hat Recht, was die Stützstrümpfe betrifft. Das ist ein längerer Flug, da ist so was Gold wert.
    Oh, ich freue mich so mit dir! Und fiebere mit dir auch schon a bisserl deiner Reise entgegen!😀
    Liebe Grüße, wünsche dir noch einen schönen Tag!

  16. 31. Juli 2009 um 06:16

    Liebe Freidenkerin,
    das kommt mir alles so bekannt vor …🙂

    Nach dem Reisepass habe ich gleich zuerst geschaut, ist also keine blöde Frage.
    !

    Das mit den Stützstrümpfen, ich weiß nicht. Ich stelle mir das furchtbar unbequem vor. Um die „Schönheit“ geht es mir dabei gar nicht so, die ist mir herzlich egal. Aber diese Strümpfe sind doch unerträglich eng und zusammenschnürend?

    Dennoch werde ich mal meinen Arzt dazu befragen.
    Danke also für deine Tipps!!🙂

    Der Reise selbst fiebere ich auch ganz furchtbar entgegen. Und du bist ja auch die erste, der ich alles haarklein erzählen kann. *g* Ok. Meiner Tochter noch zuvor. Aber wenn ich zurück bin, wollten wir ja auch brunchen gehen. Das kann was werden, mit diesem Jetlag. *g*

    Hab einen schönen Tag und ich hoffe, es geht dir gesundheitlich wieder gut?
    Liebe Grüße!

  17. 31. Juli 2009 um 20:31

    Na ja, der rechte Fuß schmerzt noch, ist auch noch geschwollen, Schuh anziehen ist so gut wie unmöglich. Bei der gestrigen zweiten Untersuchung wurde eine schwere Prellung und Verstauchungen diagnostiziert, ich bin jetzt bis einschließlich 9. August krank geschrieben.😦 Sch… Die beste Krankheit taugt nix, wenn ich dich und die anderen lieben Mitblogger/innen nicht hätte, würde ich wahrscheinlich die Wände hoch gehen. So kann ich mich wenigstens mittels Laptop im WWW austoben und schreiben und a bisserl kreativ sein.
    Jeder Arzt wird dir für lange Flugreisen Stützstrümpfe empfehlen. Klar sind sie etwas beengend und auch etwas kompliziert anzuziehen, aber sie beugen Durchblutungsstörungen und Thrombosen vor. Das wäre eine Investition, eine vorbeugende Maßnahme, die sich gesundheitlich in jedem Falle lohnen würde. Ich werde mir für meine Florida-Reise im November mit Sicherheit auch welche besorgen.
    Liebe Grüße, wünsche dir ein schönes Wochenende!

  18. 1. August 2009 um 08:37

    Liebe Freidenkerin,
    irgendwie klingt das gar nicht gut. Du weißt, wenn du Hilfe … !🙂

    Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende!!
    !

  19. 15. August 2009 um 09:51

    This is absolutely perfect. Thanks a lot, I’ve been looking for something like this for a long time.
    Super!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 273 Followern an

Juli 2009
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 422,776 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: