22
Nov
09

Nach einer Nachtschicht …

sieht es heute Morgen so aus:

.


.

Haselnuss-Nougat Plätzchen


23 Responses to “Nach einer Nachtschicht …”


  1. 1 das töchterchen
    22. November 2009 um 14:13

    ohhhhh plätzchen *haben will* bringst du mir am wochenende eine GANZ große kiste mit? *g*

  2. 22. November 2009 um 15:03

    Oh, Gott! (Zitat)

    Was hast du denn mit Attila gemacht? Der findet ja gar kein Plätzchen mehr zwischen den ganzen Plätzchen.

  3. 22. November 2009 um 17:24

    Zusammen mit den Fotos von gestern: Für wie viele Kompanien sind denn diese Vorräte? Ich glaube ich muss mal vorbeikommen. Am Besten per Pedes, das sieht alles nicht nach Diätware aus…

    • 22. November 2009 um 18:06

      Mach mal! Und wenn du dann hier bist, sind auch die anderen fünfhundert Plätzchen fertig. Schließlich gibt es ca. 26 Weihnachtsplätzchentüten zu verschenken.

      Marzipan – Obladen, Blütenstreusel, Mandelhäufchen, Walnussplätzchen, weiße Schokoladentaler … etc.🙂

  4. 22. November 2009 um 17:33

    *iiih* das ist ja FIES!!!
    Jetzt habe ich Hunger🙂

    • 22. November 2009 um 18:07

      Tja, mein Lieber. Du wirst dich noch eine Weile gedulden müssen. Verschickt wird erst, wenn alle Plätzchen fertig sind.🙂

      • 22. November 2009 um 18:43

        *oooch*

        Heute habe ich einen Bericht gesehen, wo ein Modelschnitzer drin vorkam. Das war echt interessant. Es ist wohl der letzte seiner Art. Die Bäckerei, die diese Models benutzt, greift auf Erbstücke zurück, die teilweise 300 Jahre alt sind. Damit werden sogenannte Zuckerstückchen hergestellt.

  5. 22. November 2009 um 22:15

    Das sind wirklich Unmengen. Du willst wohl dieses Jahr den goldenen Keksorden einheimsen!😉
    Wünsche dir eine geruhsame Nacht.
    Liebe Grüße🙂
    Bärbel

    • 23. November 2009 um 07:57

      Guten Morgen, meine liebe Bärbel. Gibt es denn so etwas? Einen goldenen Keksorden? *g* Nette Vorstellung.
      Aber ich glaube, wenn ich Donnerstag endlich damit fertig bin, ist mein Back- Zeit und Lustbudget für dieses Jahr und bis Mitte nächsten Jahres endgültig erschöpft.🙂

      Ich wünsche dir einen guten Tag, ohne irgendwelche blöden Viren!!
      Liebe Grüße🙂
      Heike

  6. 12 junge mutti
    23. November 2009 um 07:42

    also meine liebe heike diese ganzen plätzchen sehen alle sehr lecker aus und da bekomm ich doch glatt appetit.mmmmmmmmhhhhhhhhhhh du bist total verrückt so viel zu backen und wenn du nicht genug abnehmer hast meine mäuse und ich freuen sich bestimmt sehr hihi.
    ich wünsche dir einen schönen tag heute.
    liebe grüße romana

    • 23. November 2009 um 07:54

      Guten Morgen liebe Romana.
      Da du letztes Jahr auch schon in den Genuss gekommen bist, muss ich nun nur noch wissen, wann du im Dezember in Chemnitz bist.
      Ich erinnere mich – die Plätzchen haben euch geschmeckt.🙂
      Auch dir/euch einen schönen Tag und liebe Grüße!
      Heike

  7. 14 junge mutti
    23. November 2009 um 09:09

    bin am 8 dezember wieder in chemnitz meine liebe.ja die plätchen haben sehr gut geschmeckt und die kinder stehen immer auf was süßes von dir das weißt du doch hihi

  8. 16 junge mutti
    24. November 2009 um 06:49

    klar telefonieren wir vorher noch einmal miteinander.wir lassen uns doch nicht ein paar deiner leckeren plätzchen durch die lappen gehen.übrigens am 4 dezember geh ich zur feindiagnostik da werde ich wohl erfahren ob es ein 5 mädchen ist oder es nach 4 töchtern mal ein kleiner junge wird.
    liebe grüße
    romana

  9. 25. November 2009 um 07:05

    Also diese Nougat-Haselnuss-Plätzchen sehen ja lecker aus🙂 Und was ist auf dem ersten Bild zu sehen?

  10. 25. November 2009 um 07:42

    Ähm, ist das schlimm? Ich hab gestern im Laufe des Tages meine ganze erste Ration aufgegessen.

    ALSO BITTE! Schick mir nicht gleich wieder welche!!! Ich weiß, dass ich sonst bald nicht mehr aufstehen könnte. Und das noch vor dem ersten Advent!!!

  11. 21 Ines
    25. November 2009 um 23:42

    Mmmhh lecker sieht dein Weihnachtsgebäck aus…
    Jetzt weiß ich auch noch wie die schmecken und kann sie aber leider nur sehen.“g“
    Trotzdem fein gemacht!

  12. 26. November 2009 um 23:20

    Wow! Das ist ja eine ausgesprochen produktive Nachtschicht gewesen!🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 273 Followern an

November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 422,776 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: