30
Mrz
10

Buntes Chemnitz (2)

.

Und
weiter
geht
es.

🙂

Gefunden in Chemnitz, Rößlerstraße.

Advertisements

25 Responses to “Buntes Chemnitz (2)”


  1. 30. März 2010 um 08:11

    Nicht schlecht, Herr Specht! 😉

  2. 30. März 2010 um 08:13

    Die sind aber sehr gelungen, die Zwei. Das Haus wird wahrscheinlich vom Zusand nicht besser dadurch aber hübscher. LG Simone

    • 30. März 2010 um 08:48

      Ja, das finde ich auch. Im Inneren des Hauses war ich nicht, aber die Straße dort ist das reinste Wassergrundstück, ganz sicher sieht es darin nicht sehr umwerfend aus.

      LG
      Heike.

  3. 30. März 2010 um 08:42

    Nein Hase. Du musst dich noch bis zum 02.04. gedulden. Hältst du das bis dahin aus?
    🙂
    Aber dein Kommentar ist sehr charmant. Man übt wohl die Galanterie?
    *g*
    Küsschen.

  4. 30. März 2010 um 14:27

    Gut gemacht. Und sehr phantasievoll. Das ist wirklich Kunst und keine Schmiererei.

  5. 30. März 2010 um 15:05

    Ach, das rechte „Gemälde“ ist auch ein Vogel. Erkennt man so auf den ersten Blick gar nicht. Aber sehr schön schaut´s aus das Haus. Was so ein bisschen Farbe bewerkstelligen kann.

    Amore Amore Amore liegt in der Frühlingsluft. Der Heike ihr Hase kommt bald. Ich rate halt nur mal so. Ist derjenige dein Schatz mit der Autopanne? 🙂

    Lieben Gruß
    Angelo

    • 30. März 2010 um 15:45

      Hallo lieber Angelo, ja, derjenige hatte eine Autopanne auf dem Weg zu mir. Du liegst also richtig.
      🙂
      Allerdings meine ich mit dem 02.04. das Gemälde der nackten Frau auf der Häuserwand. Das ich nun wahrscheinlich erst am 03.04. einstellen werde und auf das derjenige welche gespannt ist. Mit dem Wiedersehen wird es bei ihm und mir wohl noch eine Weile dauern. :-/

      Aber wie geht es dir? Was machen die FrühlingsLiebesGefühle? 🙂

      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
      Heike.

      • 30. März 2010 um 20:19

        Ciao Bella.

        Auf dieses Foto bin ich schon sehr gespannt, muss ja was ganz tolles sein.

        Mir geht es prima! Und ich hoffe, dir auch und du hast migränemäßig nicht mehr so viel oder gar nicht mehr zu leiden!!! Schmerzen sind schlimm und machen das Leben nicht unbedingt sehr lebenswert, nicht wahr!?

        Tja, die FrühlingsLiebesGefühle… ich sage mal so: ist alles nicht so einfach! Gerade wenn du dir es besonders wünscht, jemanden kennenzulernen, dann passiert`s garantiert nicht. Aber ich bin da ganz zuversichtlich und werde schon mein „Deckelchen“ finden! 🙂

        Tanti Saluti… einen schönen Abend wünsche ich dir.
        Angelo

        • 31. März 2010 um 04:14

          Hallo Angelo.
          Nun ja, es ist halt eine nackte Frau.
          🙂

          Weißt du, ich glaube ganz sicher, dass dir die Frau, von der du weißt, dass sie die Richtige ist, über den Weg laufen wird. Manches benötigt halt einfach Zeit. Du siehst das schon ganz richtig. Und Zuversicht ist sowieso und überhaupt äußerst wichtig!
          🙂

          Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!
          Heike.

  6. 30. März 2010 um 22:34

    Super Häuserwandgestaltung. Profis habe wir natürlich auch etliche zu bieten. Mal gucken, wann ich dort vorbei komme 😉

    • 31. März 2010 um 04:16

      Ich suche ja die ganze Zeit nach „Wandmalereien“ in Chemnitz, die willkürlich passieren und eher unerwünscht sind, ich finde keine!! Aber ich gebe nicht auf. Das ist nämlich eine wirklich gute Idee von dir gewesen – wieder einmal – so kann man die Stadt, in der man lebt, nämlich auch mal aus einer anderen Sichtweise zeigen.
      🙂
      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!

  7. 8. Mai 2010 um 13:08

    Hallo, ich bin gerade auf dein Blog gestoßen. Jetzt hab ich mich hier durch die Kategorie „Das besondere Chemnitz“ gelesen und stoße auf dieses Bild und das du es in der Rößlerstrasse aufgenommen hast. Ich bin in dieser Strasse aufgewachsen (das mit dem Wassergrundstück stimmt 😉 ) und frage mich nun, wo dass ein soll. Mein Tipp wäre Hausnummer 6. Das wäre das Haus, was direkt an der Kreuzung Rößlerstrasse/Paul-Gruner-Strasse steht und zwar auf der Seite der Tankstelle. Nummer 2 und 4 gibts nicht mehr. Vielleicht ist es jetzt also die 2. Kannst du mir da weiterhelfen? Sonst muss ich wohl in 2 Wochen da mal lang streifen.

    • 8. Mai 2010 um 19:40

      Hallo „Trüffel“, schön, dass du hier bist, willkommen! Und danke für deinen Kommentar.
      Ja, das Haus steht an der Ecke Paul Gruner Straße, auf der Seite der Tankstelle.
      🙂

      Schön, eine ehemalige Chemnitzerin hier zu treffen!
      Hab ein schönes Wochenende,
      liebe Grüße.
      Heike.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 287 Followern an

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 427,535 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: