09
Feb
11

Der lange Weg zu mir.

.

Danke, liebe Tonari, für deine schöne Postkarte! Inzwischen bist du gut wieder zu Hause angekommen, aber gedanklich sehe ich euch im Liegestuhl unter Palmen am blauen Meer liegen.

Na prima! Jetzt habe ich schon wieder Fernweh!

🙂

 

Dankeschön! Ich habe mich über deine Post aus Thailand riesig gefreut!


18 Responses to “Der lange Weg zu mir.”


  1. 9. Februar 2011 um 05:41

    Vor besagten Liegestühlen haben wir aber mehr als zwei Wochen täglich kräftig abgetempelt😉
    Fein, dass Dich der Kartengruß erreicht hat. Die Postkarten aus Laos irren wohl noch durch die Welt und aus Kambodscha kam nur eine bis Schweden. Die beiden anderen werden vermisst.
    Insofern schön, dass auf die thailändische Post Verlass ist.

    • 9. Februar 2011 um 19:47

      Ich weiß ich weiß, das hatte ich jetzt eben schnell mal unterschlagen. Eure Liegestühle hattet ihr euch also mehr als verdient!🙂
      Danke noch mal!!
      Liebe Grüße!

  2. 9. Februar 2011 um 05:56

    Witzig, der Titel dieses Posts hätte auch über dem Winztext stehen können, den ich heute Morgen geschrieben habe.🙂

  3. 9. Februar 2011 um 08:17

    Der Titel ließ mich auf eine unterhaltsame Reise in das Innerste des Paradiesli hoffen….. und sofort fiel mir Peter Maffay ein
    http://www.myvideo.de/movie/5783292Peter Maffay – Auf dem Weg zu mir – MyVideo

    Aber so eine hübsche Postkarte, die das Fernweh weckt ist auchnicht zu verachten😉

    GLG

    • 9. Februar 2011 um 19:46

      Na sag mal!!🙂
      Eine Reise in mein Innerstes würde ich also wirklich nicht so ganz offen betreiben.
      *g*
      Ja ja, der Herr Maffay …
      Liebe Grüße und hab einen schönen Abend!
      Heike

  4. 9. Februar 2011 um 08:59

    Ich bekomme auch immer sehr gerne Postkarten. Früher habe ich die gesammelt und hatte Stapelweise welche. Doch geschickte, mit Urlaubsgrüßen sind mir am liebsten. Kann Dein Fernweh verstehen, die Karte sieht auch zu verlockend aus!
    Liebe Grüße
    Nimue

    • 9. Februar 2011 um 19:45

      Ja, das ist echt eine schöne Sache, ich habe hier mittlerweile auch ein ziemlich großes Kästchen voller Postkarten. Und ab und an schaue ich sie mir mal an und freue mich so immer wieder daran.🙂
      Liebe Grüße, hab einen schönen Abend!
      Heike

  5. 9. Februar 2011 um 09:28

    Wie schön liebe Heike,
    das diese tolle Kart von Frau Tonari
    auch zu dir gefunden hat.

    Ich bekam auch Fernweh🙂

    Herzliche Grüsse
    Elke

    • 9. Februar 2011 um 19:44

      Stimmt, liebe Elke.
      Sie ist wirklich aufmerksam, die liebe Tonari. Ach, und bald lerne ich euch alle persönlich kennen! Darauf freue ich mich riesig. Immer und immer wieder!🙂

      Liebe Grüße, hab einen schönen Abend!
      Heike

  6. 9. Februar 2011 um 09:28

    So eine wunderschöne Karte aus sehr fernen Gestaden ist gestern auch bei mir eingetrudelt…
    Und auch ich habe jetzt einen ganz dollen Anflug von Fernweh…
    Liebe Grüße!

  7. 13 Vivi
    9. Februar 2011 um 16:41

    sukothai ist wunderschoen, dort wird sehr viel mit Fahrrad gefahren und man kann auch fast ueberall welche ausleihen

    • 9. Februar 2011 um 19:37

      Schön, dass du es kennst, ich war bisher lediglich in Bangkok. Aber das klingt alles gut und die Karte sieht sehr schön aus! Gern würde ich dort mal Rad fahren!
      Liebe Grüße, hab einen schönen Abend!
      Heike🙂

  8. 15 fudelchen
    10. Februar 2011 um 00:53

    Das ist prima, so eine Karte von ganz weit fort habe ich erst einmal bekommen..aus Afrika, da weilte meine Lieblingsfreundin….aber sie lebt nicht mehr, Verkehrsunfall.
    Herzlichst ♥ Marianne

  9. 10. Februar 2011 um 01:00

    Sukothai… das klingt wirklich nach Fernweh – ich war da sogar schon mal. Vor geschätzten 100 Jahren😉 ungefähr.
    Meine Karte ist auch gestern angekommen.
    Liebe Grüße nach Chemnitz.
    Claudia

    • 10. Februar 2011 um 07:36

      Du hast es gut, liebe Claudia.
      Sukothai, wie banal klingt dagegen: Chemnitz.
      *g*

      Zumindest war ich schon mal in Bangkok, das ist ja immerhin was.🙂
      Hab einen schönen Tag und liebe Grüße!
      Heike


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 273 Followern an

Februar 2011
M D M D F S S
« Dez   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 422,776 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: