11
Apr
11

Bloggertreffen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

61 Responses to “Bloggertreffen”


  1. 1 fudelchen
    11. April 2011 um 11:47

    Supertolle Fotos und man sieht, dass alles gelungen war *freu*
    klar, freue mich einfach mit.

    Herzlichst ♥ Marianne

  2. 11. April 2011 um 12:59

    Schön das alles zu deiner besten Zufriedenheit geklappt hat!
    Das war bestimmt ein tolles Fest!
    Leider kann ich die Bilder nicht sehen! Ich werde es später nochmal probieren!
    L.G. Anja

    • 11. April 2011 um 20:11

      Danke liebe Anja, hoffentlich kannst du inzwischen die Fotos sehen, sie sind echt schön. Das mit der Galerie einfügen gebe ich jetzt auf, das wird nur ein totales Durcheinander.
      Wie geht es Emma? Streichle sie mal von mir, ja? Gute Besserung!

      Liebe Grüße an dich und deine Familie und Knutsch vom Attila!
      Heike

  3. 11. April 2011 um 13:22

    Schöne Fotos zeigen, dass es ein tolles Fest war. Ich freue mich mit euch.
    Die Bilder „am Morgen danach“ lassen darauf schließen, dass ihr nicht um 24 Uhr ins Bett gegangen seid. 🙂 Danke dafür, dass wir Daheimgebliebenen auch ein wenig mitfeiern durften.

    • 11. April 2011 um 20:09

      Danke liebe Ute. Es ist wirklich schön, dass man diese Zeit so festhalten kann, da schleicht sich immer wieder ein Lächeln ins Gesicht, sobald ich die Fotos betrachte.
      Oh je, nein, ich weiß gar nicht, wie lange es so richtig ging, meine Tochter und Freund, sowie Philipp und ich sind gegen drei Uhr ins Bett. Bis ich schlafen konnte, ich war total aufgedreht, war es vier Uhr. Und sechs Uhr war ich ja auch schon wieder wach. Und soll ich dir mal was sagen? Ich bin irgendwie immer noch überdreht …
      🙂

      Liebe Grüße an dich!
      Heike

  4. 11. April 2011 um 13:53

    Es war einfach wunderbar!!!

  5. 9 GZi
    11. April 2011 um 14:19

    Huch??? Ich war doch schon als erste heute morgen gegen 10 Uhr (oder früher?) hier, habe die Fotos noch einzeln anklicken müssen – aber einen Kommentar hinterlassen 🙂 Nun ist der Kommentar weg und die Fotos gibt es in einer Slideshow 😆
    Toll sind sie immer noch und gerne wäre ich dabei gewesen und ich freue mich für Dich und die anderen, dass es ein so gelungenes, schönes Fest war!!!

    • 11. April 2011 um 20:06

      Ich weiß, liebe Gesa, ich habe den Kommentar auch gesehen, aber da hatte ich ja noch versucht, eine einigermaßen ansehnliche Galerie hinzubekommen, was mir immer noch nicht gelungen ist. Jetzt lasse ich auch die Slideshow so stehen. Vielleicht ist deshalb der Kommentar nicht wie üblich sichtbar gewesen.

      Ich danke dir auf jeden Fall und sei nicht mehr traurig, dass du dich mit so trockenem Stoff beschäftigen musstest. Dafür kannst du ja jetzt ein wenig über die Fotos schmunzeln.
      🙂
      Liebe Grüße an dich, hab einen schönen Abend!
      Heike

  6. 11. April 2011 um 16:59

    :mrgreen:

    Soviel Herzlichkeit, von ihnen bisher unbekannten Menschen, hat sie ziemlich beeindruckt.

    Ja, wir kennen dich eben noch nicht gut genug.

    Frechheiten beiseite:
    Ja, ich fand es sehr sehr schön. Du hast dir viele Gedanken und viel arbeit gemacht und uns mit dem internetfähigen migrationshintergrund freundlich aufgenommen.
    Dass du überhaupt für fotos stillgehalten hast, ist ein wunder, so viel, wie du geflitzt bist…
    Ganz liebe grüße, J.

    • 11. April 2011 um 20:04

      Sagen Sie mal, Herr Theomix, ich denke: „Frechheiten beseite“??
      🙂
      Denn euer Migrationshintergrund ist ja irgendwie auch meiner, oder sehe ich das jetzt falsch? *g*
      Und das mit den Fotos war irgendwie auch Glück. Manchmal kam ich mir schon vor, wie ein Blitz. Grad eben an einer Stelle, dann schon wieder an einer anderen. Es ist wirklich ein Wunder, dass ich so oft getroffen wurde. Man hätte ja auch nur lediglich einen Leuchtstrahl sehen können.
      🙂

      Ganz liebe Grüße zurück!
      H.

  7. 11. April 2011 um 17:17

    …und ganz viel Sonnenschein war anwesend. So konntest du mit den Strahlen und deinen Gästen um die Wette leuchten. Lieber Gruß zu dir. Mandy

    • 11. April 2011 um 20:02

      Danke liebe Mandy. Schade, dass ihr nicht dabei gewesen seid, ich bin sicher, es hätte euch auch gefallen, ganz gleich, was da vorher war.
      Liebe Grüße an dich, weiterhin gute Besserung! Hoffentlich geht es dir bald wieder richtig gut!
      🙂
      Heike

      • 12. April 2011 um 08:45

        Liebe Heike, glaub mir – ich wollte erst noch auftauchen, nachdem ich noch ein ganz tolles Telefonat vorher hatte. Einfach nur Blümchen abgeben und Hallo sagen. Meine Tochter war schon instruiert, ich habe es dann aber doch sein lassen. Liebe Heike, mit meinem Mann hätte ich nicht kommen können, denn der liegt an einem anderen Ort und hofft auf baldige Entlassung. Es war sehr, sehr schlimm. Aber nun ist das Meiste überstanden und was jetzt noch kommt, schaffen wir gemeinsam.
        Ich habe mir deine Fotos gerne angesehen. Und ja, so manche Person habe ich mir genauso vorgestellt. Ihr hattet alle euren Spaß, so mancher konnte seine Dienste noch ändern und die Hauptsache ist ja, dass ihr alle Spaß hattet, der euch allen gegönnt sei. Hab eine schöne Woche. Mandy

        • 12. April 2011 um 11:40

          Liebe Mandy, du hast es dir unnötig kompliziert gemacht.
          🙂

          Für deinen Mann die besten Genesungswünsche, hoffentlich geht es ihm, und natürlich auch dir mit deinem Finger, bald wieder richtig gut. Was macht ihr denn da nur???

          Schön, dass dir die Fotos gefallen haben, so hast du letztendlich doch noch zumindest ein wenig von der Feier gehabt.
          🙂

          Liebe Grüße an euch, gute Besserung!!
          Heike

          • 12. April 2011 um 18:50

            Liebe Heike, die Mail dürftest du ja inzwischen bekommen haben. Deshalb sage ich an dieser Stelle einfach nur noch: Leg deine Rennsemmeln hoch und ruh dich aus. Ich grüße dich. Mandy

            • 12. April 2011 um 21:34

              Liebe Mandy, ja, ich habe sie eben gelesen und ich respektiere natürlich, dass du über die Krankengeschichte nichts schreiben möchtest.
              Also weiterhin gute Besserung und Alles Liebe.
              Herzliche Grüße
              Heike

  8. 19 Axen
    11. April 2011 um 17:53

    Roly poly 😉

    Cпасибо для всех!

    • 11. April 2011 um 18:22

      Hah,jetzt weiß ich auch endlich, wer Herr Axen ist 😉
      Schade, dass wir uns irgend wie „verpasst“ haben, aber mit meinem Russlandkenner hattest Du ja wohl regen Austausch.

      • 11. April 2011 um 19:58

        Ja ja, der Herr Axen …
        🙂

        Du hast dich vor meiner Digicam irgendwie immer erfolgreich gedrückt, liebe B., war das Absicht?
        🙂
        Schön, dass dein Russlandkenner und mein bester Freund soviel Gesprächsstoff hatten. Das hat mich wirklich gefreut!
        Liebe Grüße an euch!

    • 11. April 2011 um 19:59

      Ja ja … hast du ja auch eben am Telefon gesagt! Du weißt doch – gerne!
      🙂

  9. 11. April 2011 um 19:30

    Danke für die vielen tollen Fotos. Man merkt, wie schön es für euch alle war. Und einige liebe Gesichter habe ich wieder erkannt :-).

    Danke fürs Zeigen ♥
    Herzliche Grüße
    Anna-Lena

  10. 11. April 2011 um 21:06

    Liebe Heike,
    deine paar Vorworte sind so liebevoll begeistert.
    Und die Fotos, wow!
    Solch eine große, helle Wohnung, Wahnsinn!

    Ein Hoch auf deine Helfer!

    Die gute Laune, das Verständnis untereinander sieht man so richtig in den Bildern.
    Große Klasse!

  11. 11. April 2011 um 21:19

    Liebe Heike,

    da ist man mal ein paar Tage nicht unterwegs und schon überschlagen sich die Ereignisse.

    Als Allererstes möchte ich Dir meine Glückwünsche sagen. Alles Liebe – viel Gesundheit – von Herzen!!

    Und ich sehe schon Ihr habt das ordentlich krachen lassen – tolle Fotos!! Und mein Favorit ist eindeutig der Tag danach mit Frau Ruthie, noch nicht knipsen *lach*

    Freut mich wenn ihr so viel Spaß hattet!! Und ich glaub Du kannst noch lange davon zehren, so begeistert wirkst DU!

    Lieben Gruß
    Kerstin

    • 12. April 2011 um 06:29

      Liebe Kerstin, vielen Dank!
      🙂
      Hihi, ja, das Foto ist schon ein wenig „unschön“. Aber ich kann ja über mich selbst lachen, insofern macht mir das nix.
      Ich danke dir sehr, und ja, ich bin immer noch begeistert, das hast du richtig beschrieben!
      Dir einen schönen Tag,
      liebe Grüße!
      Heike

  12. 33 Nimue
    11. April 2011 um 21:22

    Den Bildern nach zu urteilen war es eine gelungene Party! Es freut mich, dass alles so gut geklappt hat und Deine Dankesrede ist sehr schön 😉
    Liebe Grüße
    Nimue

    • 12. April 2011 um 06:28

      Danke liebe Nimue, ich bin eindeutig immer noch unter dem Eindruck der Party. Das ist toll, es war wirklich Klasse!
      🙂
      Liebe Grüße und dir einen wunderschönen Tag!
      Heike

  13. 11. April 2011 um 21:34

    Was für viele wunderschöne Fotos! 😀 Sie zeigen ganz eindeutig, was für ein schönes, beschwingtes und harmonisches Fest wir bei dir feiern durften! 😀
    Merk dir schon mal ganz dicke den 2. Juli vor, das ist ein Samstag! 😀 Bloggertreffen in München! Bin schon am Programm austüfteln! 😀
    Herzlichst!

  14. 11. April 2011 um 21:51

    Wirklich schön. Das Fest und die Fotos auch. Ich halte keine Rückrufaktiionen für nötig. Leider komme ich noch nicht dazu aufzuschreiben was war und wie es war. Fotos müssen auch erst bearbeitet werden. Aber mein Liebster fliegt übermorgen und bis dahin bleibt einfach keine Zeit. Du verstehst?
    Aber dann. Das volle Programm.

    Danke dir nochmal.
    Und… ach ja…. wer war denn eigentlich Herr Axen?? Oder besser gefragt: Wer ist Herr Axen? Gib mir doch mal einen Wink.

    • 12. April 2011 um 06:25

      Klar verstehe ich das, liebe Chinomso. Und alles übrige habe ich dir ja per Mail geschrieben.
      🙂

      Liebe Grüße an euch! Und Gute Reise für den Wildhüter!

  15. 12. April 2011 um 00:42

    Liebe Heike, ich freue mich so für Dich, dass Du eine schöne Party hattest. Familie und Freunde unter einen Hut zu bringen, war eine wirklich schöne Idee. Und wenn dann alle miteinander harmonieren, dann ist das Glück perfekt. Das sieht man an den Bildern. Wirklich schön, wie Ihr da alle aufeinander zugegangen seid.
    Sag mal, hast Du das GANZE Buffet selbst zubereitet? Da wird mir ganz schwindelig…
    Ich hab mir die Bilder immer und immer wieder angeguckt. Ja, es ist eine Freude, auch wenn man nicht dabei war.
    Für Dich war es ein Geburtstag, den Du sicher nicht vergessen wirst 🙂
    Ich hoffe, das nächste Bloggertreffen passt besser in meine Reiseplanung. Ich bin traurig, dass ich nicht da war. (Nur eins macht mich froh: dass ich mich bei dem Sturm nicht in ein Flugzeug setzen musste)
    Sei ganz lieb gedrückt und gegrüßt.
    Alles Gute!
    Claudia

    • 12. April 2011 um 06:20

      Liebe Claudia, ich danke dir sehr. Es war wirklich eine gute Idee und es ist schade, dass du nicht dabei warst. Aber ich weiß ja, es war halt wirklich ungünstig für dich.
      Und toll war es wirklich, dass es keine Berührungsängste gab, jeder mal mit jedem geschwatzt hat. Das war mir eine wirklich große Freude, so hatte ich es mir auch gewünscht und so ist es in Erfüllung gegangen.
      🙂
      Ja, das Buffet habe ich selbst zubereitet. Bis aufs Käsebrett, das ist vom Schwager meines Bruders, der ein Käsegeschäft in Chemnitz hat.

      Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, sei nicht mehr traurig, liebe Claudia!
      Ich drück dich (deine Pralinen sind übrigens fast alle, deshalb konnte ich sie auch nicht mehr zum Treffen anbieten. *g*)

      Heike

  16. 12. April 2011 um 11:53

    *snieeeef*
    Das war ja ein herrliches Wochenende wie man sieht 🙂
    Es ist immer wieder interessant, wenn man „virtuelle“ Menschen dann live erlebt und wie schon in Berlin feststellt, dass man sich in realen Leben auch sehr gut versteht.

    Beim nächsten Treffen, wo es dann auch sein mag, möchte ich dann auch wieder dabei sein 🙂

  17. 12. April 2011 um 17:46

    tolle fotos, sieht nach einem richtigen erfolg aus 😆

    ich freu mich mit und schicke liebe grüße, katerwolf

  18. 12. April 2011 um 18:45

    Oh wie schön! Ich bin natürlich wieder zu spät! Ich sende dir ganz, ganz herzliche Grüße und herzliche Glückwünsche nachträglich!!
    Angie

  19. 13. April 2011 um 07:43

    Endlich hat mein PC mir mal die Bilder gezeigt.
    Liebe Heike, noch einmal vielen Dank für diesen wunderbaren Abend. Er war die perfekte Ablenkung.
    En wenig bedauere ich jetzt am Sonntag nicht noch zum Frühstück gekommen zu sein, aber ich hatte auch noch einiges aufzuarbeiten.
    Wenn Du es schaffst, würde ich mich über alle Bilder mit meiner Wenigkeit freuen.
    Den 02.07. habe ich mir auch schon mal vorgemerkt. Schließlich ist das meine zweite Heimat.
    Magst Du übrigens Staus Quo und The Hooters? Dann merke Dir mal den 25.10. (Chemitz Stadthalle)

    • 14. April 2011 um 06:08

      Gerne liebe Sigrid und ich danke dir. Deine wunderbaren Pralinen sind schon aufgegessen, sie waren genial!
      Alles andere habe ich dir ja per Mail geschrieben. Es war schön und richtig, dass du dich so abgelenkt hast!
      Hab einen schönen Tag, liebe Grüße an dich und euch.
      🙂
      Heike

  20. 15. April 2011 um 10:40

    Wunderbar liebe Heike, einfach alles.
    Dich und alle anderen kennenzulernen
    und deinen Geburtstag gemeinsam verbringen zu dürfen.
    Eine herrliche Stimmung.Soooooo schöne Fotos.

    Ich bin ziemlich traurig das ich nicht auch am
    Sonntag dabei sein konnte. Das Leben geht manchal andere
    Wege als man denkt und plant.

    Natürlich kommt auch von mir ein posting, ging leider nicht
    früher da ich erst seit Gestern spät Abend wieder daheim bin.

    Ein herzliches Danke dir.

    *umärmel und ganz liebe Grüsse
    Elke

    • 15. April 2011 um 19:33

      Es freut mich wirklich, dass es auch dir so gut gefallen hat, liebe Elke. Und wegen Sonntag, ärgere dich nicht. Ich bin wirklich am Überlegen, ob man das vielleicht nächstes Jahr wiederholt. Als reines Bloggertreffen vielleicht. Und dann eben mit weniger essenstechnischem Aufwand, und dafür mit mehr Zeit. Wenn man es in den Sommer legt, könnte man auf dem Hinterhof auch gut grillen, das machen die Clubinhaber mit ihren Gästen auch immer so.

      Das wäre schon toll.
      🙂

      Liebe Grüße!

  21. 16. April 2011 um 21:56

    So, jetzt habe ich es endlich mal geschafft die Bilder und Impressionen aufzufangen. Das sieht nach jeder Menge Spaß und Freude aus.
    Es ist wirklich schön die Aufnahmen zu sehen. Da stimmte alles glaube ich.
    Das wirst du sicher nicht vergessen!

    ♥liche Grüße, Emily


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Posterlounge

Hochwertige Bilder online bestellen

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 294 Followern an

April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 441,689 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: