30
Apr
11

Attila, der Welpe.

Attila kam am 25.12.2006, er war gerade sieben Wochen alt, zu uns. Wenn ich mir überlege, wie klein er damals war, und was für ein stattlicher Hund aus ihm geworden ist …

Aber seht selbst.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


31 Responses to “Attila, der Welpe.”


  1. 30. April 2011 um 07:27

    Mit 7 Wochen schon von der Mutter weg? auch arg früh oder? Aber so ein süsser Knudelblick!

    • 30. April 2011 um 07:39

      Ja, als wir bei der Familie waren, kamen wir gerade dazu, wie die Mutter den Kleinen durch die Gegend warf. Immer und immer wieder. Und der Welpe „dackelte“ immer wieder zu ihr hin … die Dobermann Hündin war wohl ziemlich genervt und wollte ihn nicht. Und die Besitzer wollten den kleinen Welpen auch nicht so richtig. Die anderen Welpen, die mehr nach Weimaraner aussahen, also silbrig mit den typischen blauen Augen, waren bereits reserviert. Nur Attila nicht. Irgendwie wollte ihn wahrscheinlich wirklich niemand so recht, nicht mal die Mutter. Na ja, also nahmen wir ihn mit. Wir hatten schon immer Hunde und wussten auch so einigermaßen, was da auf uns zukommt, wenn wir ihn so früh mitnehmen. Ihn länger da zu lassen, wäre jedoch ein Risiko gewesen, was wir nicht eingehen wollten.

  2. 30. April 2011 um 07:31

    7 Wochen ist wirklich sehr früh, aber er ist ja trotzdem ein super toller hund geworden!!! wirklich sehr schöne momente und bilder die du von ihm hast. und wahnsinn, was für riesige ohren er schon als welpe hatte😉
    liebe grüße
    nimue

    • 30. April 2011 um 07:41

      Ja, liebe Nimue, das ist er wirklich. Und zu den sieben Wochen habe ich eben Basti ausführlich geantwortet, vielleicht magst du auch lesen?🙂
      Die Ohren – ja, das war Klasse. Überhaupt war seine Haut viel zu groß für den kleinen Welpen. Es war also abzusehen, wenn wir ihn erwachsen kriegen, dass es schon ein ziemlicher „Brocken“ wird.

      Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende!
      Heike

  3. 30. April 2011 um 08:02

    Ach wie süß! Und was er für einen Blick hat….zum dahinschmelzen!
    Ganz viele Knutscher an meinen lieben Verlobten und auch an dich
    Wir wünschen ein schönes Wochenende!
    L.G. das Diva Rudel

    • 30. April 2011 um 22:35

      Dankeschön! Die Knutscher sind ausgerichtet, Attila träumt wahrscheinlich gerade von dir, liebe Diva, so wie er gerade träumt. Er gibt immer ganz liebevolle Geräusche von sich.🙂

      Liebe Grüße an euch und habt ein schönes Wochenende!
      Heike

  4. 30. April 2011 um 09:40

    Ein süßes, zartes kleines Kerlchen aus dem ein stattlicher großer, schön schlanker Kerl geworden ist!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Klarissa und die Beagles (davon einer grad nicht so schön schlank *g*)

  5. 30. April 2011 um 11:03

    Schön zu sehen was aus dem kleinen von der Mutter vernachlässigten Welpen geworden ist.LG.Erika

  6. 30. April 2011 um 13:42

    Ganz starke Fotos, die super zeigen: Damals wie heute einfach ein wunderschöner Attila – mit genau dem Blick, der einem das Herz aufgehen lässt. Wir wissen schon, warum unsere Hunde eben unsere Hunde sind ♥ ♥ ♥

    • 30. April 2011 um 22:31

      Danke liebe Gesa. Dieses Foto, auf dem Attila vor der Heizung sitzt und seine großen Kulleraugen macht, rührt mich am meisten.🙂
      Schönes Wochenende wünsche ich dir!

  7. 30. April 2011 um 13:48

    Babytiere sind göttliche Herzschmelzer und niemand kann so hinreißend treuherzig in die Welt schauen wie sie – dein Attila macht da keine Ausnahme, er ist ein ganz großer Charmeur liebe Heike!

    Ich finde es großartig, dass ihr den Knirps damals gerettet habt! Von deiner Beschreibung ausgehend, hätte er wirklich keine Sekunde länger dort bleiben dürfen.

    Freue mich schon auf morgen. Apropos. Ich habe dir gestern eine Email geschickt. Ist sie vielleicht in deinem Spam-Ordner gelandet?

    Alles Liebe
    Anna

    • 30. April 2011 um 22:30

      Babytiere … das hast du aber richtig schön gesagt, liebe Anna. Danke.🙂
      Deine Email habe ich inzwischen gefunden und auch beantwortet. Und ganz ehrlich? Vor morgen habe ich ein wenig Angst, das meine Umsetzung zu BÖSE ist, und ansonsten das Thema ziemlich schwierig darzustellen geht. Oh je, ich bin mindestens genauso gespannt.🙂

      Liebe Grüße an dich, hab einen schönen Abend, und bis morgen.
      Heike

  8. 15 fudelchen
    30. April 2011 um 14:04

    Ein sehr hübscher Hund, mir wäre er aber zu groß!!
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne🙂

  9. 30. April 2011 um 15:07

    Oh wie schön, die Diashow. Attila ist ein hübscher Kerl. Diese Augen, zum Dahinschmelzen

  10. 30. April 2011 um 18:01

    Der Blick von ihm, als er da im Arm gehalten wird, ist schlichtweg umwerfend!😀
    Ich habe neulich „Jugendfotos“ von der Smokey ausgegraben, da ist sie noch ein kleines Kätzchen gewesen, mit riesengroßen Ohren und ganz spillerig…
    Herzliche Grüße!

    • 30. April 2011 um 22:26

      Ja, das ist wirklich so, liebe Margot. Und so schaut er heute noch.🙂
      Deine Smokeyfotos habe ich eben angesehen, das ist ja auch niedlich! Schade, dass ich diese blöde Katzenallergie habe. Ich muss um diese Tierchen einen großen Bogen machen.
      Herzliche Grüße!

  11. 30. April 2011 um 18:07

    Ich hätte ihn auch mitgenommen und aufgepäppelt. Garantiert. Ich denke, der Attila hat großes Glück gehabt, dass es auf euch traf.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    • 30. April 2011 um 22:25

      Ja, liebe Gudrun, das glaube ich dir sofort. Du hättest da auch nicht widerstehen können. Und wie der kleine Welpe mit seinem nackten Bauch (es dauerte ewig, bis er dort auch Haare hatte) trotz warmer Kuscheldecke im Wagen zitterte. Er kaute immer am Finger meiner Tochter herum, das war so süß. 🙂
      Liebe Grüße an dich, hab einen schönen Sonntag!
      Heike

  12. 30. April 2011 um 19:46

    Ach, ja! Wir wollten auch „nur“ mal Welpengucken bei Bekannten und sind so auf den Hund gekommen. Aber diesem Blick kann man doch nicht widerstehen, nicht wahr? Und wenn dann dem Hund, wie bei Dir, auch noch geholfen wird, hat doch alles seinen Sinn!
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
    Elvira

    • 30. April 2011 um 22:23

      Attila war damals schon ein schlauer Hund. Mein Töchterchen und ich setzten uns inmitten dieses Welpengewusel, er war derjenige, der meiner Tochter sofort auf den Schoß sprang. Tja, da war es entschieden.🙂

      Liebe Grüße an dich, hab ein schönes Wochenende!
      Heike

  13. 30. April 2011 um 20:46

    Ach, ist das herrlich. Wie er das Kissen hält, oder aber auf den Zeitungen bzw. in den Zeitungen sitzt. Ich bin begeistert. und immer der Collie dabei?
    Eine schöne Gemeinschaft, die beiden verstehen sich wohl auch bestens.

    Super Bilder, wie aus einem so kleinen ein stattlicher Hund geworden ist, sagenhaft.

    • 30. April 2011 um 22:20

      Der Collie ist die Hündin meiner Schwägerin, sie wohnt einige Kilometer entfernt, so oft sehen Attila und sie sich leider nicht mehr.
      Aber es war eine schöne Zeit, es hat Spaß gemacht, dabei zuzuschauen, wie sie miteinander umgehen.🙂

  14. 30. April 2011 um 22:59

    Kleine Hunde sind zu drollig. Und wie er immer schuldbewusst schaut, wenn er was ausgefressen hat!!

    Dein Header ist übrigens der Burner. Großes Kino.

    • 1. Mai 2011 um 05:58

      Guten Morgen Frau Chinomso, stimmt, so schaut er auch immer noch.🙂
      Danke, bezüglich des Headers habe ich gestern mal wieder eine Weile fotografisch experimentiert. Eine tote Wespe musste diesmal Model spielen.
      *g*

  15. 1. Mai 2011 um 04:03

    Guten Morgen liebe Heike,

    Attila war und bleibt eben ein besonderer Hund.🙂

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und Knutscher an meinen Freund.
    Liebe Grüße🙂
    Bärbel

    • 1. Mai 2011 um 06:00

      Guten Morgen liebe Bärbel,

      und dankeschön. Und den dicken Knutscher an dich zurück. Attila sitzt gerade neben mir und brummt so vor sich hin, weil er weiß, dass ich erst meinen Kaffee austrinke, bevor wir uns zum Morgenspaziergang aufmachen. Das dauert ihm wohl zu lange.🙂

      Liebe Grüße an dich/euch, habt einen schönen Sonntag!🙂
      Heike


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 274 Followern an

April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 422,928 hits

Archive

Top-Beiträge


%d Bloggern gefällt das: