18
Sep
11

.

.

Advertisements

53 Responses to “.”


  1. 18. September 2011 um 09:10

    Ja, genauso komme ich mir auch schon seit Wochen vor…
    Tolle Umsetzung, liebe Paradalis.
    (Und ansonsten vermisse ich Dich und Deine Valentina schon sehr. *drück*)

    • 18. September 2011 um 09:41

      Es ist schon alles nicht einfach, liebe Frau Tonari.

      Danke für deinen Kommentar. Die Lust aufs Internet ist mir irgendwie wirklich abhanden gekommen, das ist traurig. Und deshalb überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich nicht das im April angesprochene Vorhaben, ein jährliches oder ab und an stattfindendes „Bloggertreffen“ zu veranstalten, planen sollte. Ihr fehlt mir schon auch alle. Es wäre schön, hätte man eine Aussicht, sich wiederzusehen. Und es muss ja diesmal nicht mit diesem Riesenaufwand verbunden sein, man könnte vielleicht Ende Mai dieses Treffen planen und einfach nur auf dem Hof richtig schön grillen. Tische und Bänke lassen sich organisieren und wenn das Wetter schlecht sein sollte, kann man immer noch (bis auf den Grillmeister, der Arme muss dann im Regen draußen Essen zubereiten *g*) in den Club ausweichen.

      Ich weiß nicht. Was meinst du?
      Was meint ihr?

      Wie gesagt, ihr fehlt mir schon auch.
      🙂

      • 18. September 2011 um 10:41

        Ich kann dich sehr gut verstehen liebe Heike,
        Bie dieser „Stimmung“ vergeht so manchen die Lust.
        Ich war neulich drauf und dran meinen Blogg zu schliessen.

        Du fehlst mir auch. Die Idee mit einen neuen Treffen finde
        ich schön. Da würde ich auch versuchen zu kommen, falls
        es Recht ist.

        Eine Klasse Umsetzung diese Bild, besser gehts garnicht zu dem Thema.

        Herzliche Grüsse und einen feinen Sonntag Dir liebe Heike.

        *lass dich drücken*
        Elke

      • 18. September 2011 um 10:53

        Im Prinzip finde ich es eine gute Idee. Einen Grillmeister würde ich sogar mitbringen 😉
        Aber der Mai geht bei mir nicht. Da bin ich schon in München und Hamburg unterwegs. Und Rostock ruft auch.

        • 18. September 2011 um 10:59

          Ok, dafür ist die Diskussion ja da, liebe Tonari!
          Dann vielleicht Mitte Juni?

          Ich glaube, das wird wieder ein extra Artikel, vielleicht mit einer Umfrage, wegen des Zeitpunktes. Mal sehen, wieviele Rückmeldungen hier noch kommen.
          🙂

          Ach ja, ich glaube, ein Wiederholungstreffen, vielleicht auch mit denen, die im April verhindert waren, wäre wirklich toll.
          🙂

  2. 18. September 2011 um 12:21

    Wir wären auf alle Fälle auch dabei. Mit dem Termin sind wir noch sehr flexibel. Ich bin beim letzten Treffen nicht wirklich dazu gekommen, mit allen mal in Ruhe zu plaudern. Auch mit dir nicht, da du logischerweise als Geburtstagskind schwer beschäftigt warst. Bei einem Folgetreffen könnte man da anknüpfen, wo man zuletzt aufgehört hat.

    Mein Blog ist auch ein stilles Ortchen geworden. Vielleicht auch weild die Inhalte sch…. sind?? **hihi** Nein, das glaub ich nicht wirklich. Aber ich bin ja auch wenig unterwegs zum Kommentieren und da liegt es in der Natur der Sache, das nur wenige vorbei kommen. Manchmal ist das halt so. Leben findet eben doch offline statt. Und das ist gut so.

    • 18. September 2011 um 13:09

      Das ist super! Und ich denke, wenn man das diesmal etwas Unkomplizierter gestaltet, also kein Buffet, sondern ungezwungenes Grillen organisiert, haben wir auch etwas Zeit, uns miteinander zu unterhalten. Ich überlasse das Grillen dann den Grillmeistern und ansonsten ist einfach „Selbstbedienung“.
      🙂

      Dein Blog – nein, die Inhalte sind nach wie vor sehr unterhaltsam, es wird wohl eher eine allgemeine Kommentierunlust sein. Ich meine, ich lese ja auch eure Beiträge, denke dann, hier könntest du wieder einmal etwas dazu schreiben … und mache es dann doch nicht.

      Aber ich glaube, wichtig ist, dass man aneinander denkt. Und das machen wir ja.
      🙂

    • 18. September 2011 um 19:07

      Ich lese immer bei dir. Ehrlich. Allerdings gestehe ich auch ein, dass ich nicht mehr so oft bei den Leutchen kommentiere, wenn ich das Gefühl der Einseitigkeit habe. Aber deine Artikel sind alle toll. Und wenn du mir nun noch so rote Schuhe in der 38 versorgst, hast du jeden Tag einen Kommi gratis 😉

  3. 18. September 2011 um 12:35

    Ein neues Bloggertreffen hört sich gut an 🙂 Im Moment gibt es ja noch keinen direkten Termin. Das ist auch gut so. So weit im Voraus kann ich eh nicht planen, da ich ja auch erst im März wieder anfange zu arbeiten und dann muss ich erstmal sehen, was so im Einzelnen machbar ist. Aber grundsätzlich bin ich für ein Bloggertreffen immer zu haben. Gerade auch, weil das letzte Treffen für mich ja ausfiel und ich somit um die Gesellschaft von Heike gebracht wurde 🙂
    Ich denke, mach einen extra Beitrag und frag erstmal provisorisch nach Interesse und bevorzugter Monat und/oder Kalenderwoche.

    Das Bild oben passt sehr gut zum Thema 🙂

    • 18. September 2011 um 13:11

      Es wäre schön, lieber Wortman, könntest du diesmal dabei sein. (ihr)
      Anfang des Jahres muss man ja immer die Urlaubsplanung etc. einreichen, deshalb plane ich lieber längerfristig. Meist hat man auch die eigenen Aktivitäten schon im Voraus geplant, schau mal, bei Familie Tonari ist der Mai schon ausgebucht.
      🙂

      Ich werde also in den nächsten Tagen einen extra Beitrag erstellen mit verschiedenen Daten im Monat Juni, vorab muss ich abklären, wie ich den Club wieder buchen kann.

      Danke und liebe Grüße an euch!

  4. 18. September 2011 um 13:12

    Boah, die Umsetzung ist sowas von Klasse.
    Da muss ich erstmal stark überlegen und Bilder anschauen, und hoffen, dass ich was finde.

    Mit dem Treffen, wir wollten ja schon immer mal wieder in den Osten fahren. Kann ich aber noch nicht zusagen. Wir entscheiden immer recht kurzfristig, wo es hingeht und OB es überhaupt wo hingeht.
    Chemnitz kennen wir auch noch nicht.
    Zusagen kann ich also leider noch lange nicht. Es würde mich natürlich freuen, dich und andere mal kennenzulernen.
    Außerdem fehlst du mir sowieso sehr. Das weißt du ja ♥
    Ganz liebe Grüße und dass du wieder mehr Freude empfinden kannst, ich umarme dich ganz lieb.

    • 18. September 2011 um 13:18

      Danke liebe Bärbel,

      das ist wirklich sehr lieb!!
      !

      Eine Umsetzung wird dir sicher einfallen, du bist doch auch sehr kreativ!
      Und mit dem Treffen – eine definitive Zusage ist dann erst 14 Tage vor dem Termin notwendig, ich wollte hier lediglich erst einmal erkunden, ob überhaupt Interesse besteht.
      🙂

      Es gibt dann später einen extra Eintrag dazu und auch der dient lediglich zur Terminabklärung und anderen organisatorischen Dingen.

      Es wäre schön, könntet ihr dabei sein, man schafft es ja sonst auch gar nicht, das ganze Jahr in der Welt herum zu reisen, um euch alle persönlich zu treffen. Ich würde mich wirklich freuen!
      🙂

      Liebe Grüße, ich drück dich und wünsche dir einen schönen Sonntag!

  5. 18. September 2011 um 13:26

    Liebe Heike, mir geht es zur zeit auch ähnlich. Saß ich sonst stundenlang vor dem PC, war in vielen Foren unterwegs und habe viel gescrappt.
    Scrappen tue ich nun seit vorigem Jahr nicht mehr und in Foren bin ich auch nicht mehr – ist schon komisch, das sich die Ansichten so ändern können – vielleicht wirds ja wieder mal besser…

    hier ist mein Beitrag zur Tretmühle ;o)

    http://alex-p365-2010.blogspot.com/2011/09/projekt-aapzmwild-durcheinander3.html

    • 18. September 2011 um 13:33

      Liebe Alex, danke für deinen Beitrag.

      Irgendwie hat alles seine Zeit, jetzt kommt bald Weihnachten, vorher die Plätzchenbackzeit … und dann wird es nicht mehr lange dauern, und der Frühling ist wieder da.
      🙂

      Vielleicht hast du ja auch Lust, am Treffen teilzunehmen, genaueres stelle ich noch ein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass so ein reales Treffen einfach toll ist!

      Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße!
      Heike

  6. 18. September 2011 um 15:30

    Eine gelungene Umsetzung, liebe Heike. Momentan fühle ich mich ähnlich wie in einer Tretmühle. Mir bleibt zum Bloggen kaum Zeit, zum Schreiben gerade überhaupt keine, das ist schon frustrierend.

    Ähnliches scheinst du auch gerade durchzumachen. Aber deshalb würde ich keinen Blog schließen, eher mal ein Päuschen einlegen…

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  7. 18. September 2011 um 17:36

    Eine Neuauflage des Chemnitzer Bloggertreffens wäre schon Klasse, ich wäre in jedem Falle mit dabei, müsste nur einige Wochen vorher über den Termin Bescheid wissen, damit ich rechtzeitig einen Kurzurlaub beantragen könnte… 😉

    Herzliche Grüße!

    • 18. September 2011 um 17:44

      Schön! Das freut mich sehr, liebe Margot!

      Ich stelle bald einen Artikel ein, in dem ich ein paar Termine im Monat Juni zur Auswahl anbiete, das muss ich vorher erst noch mit der Verantwortlichen des Clubs absprechen.
      Toll, dass du auf jeden Fall mit dabei sein wirst!
      🙂

      Herzliche Grüße zurück!

  8. 18. September 2011 um 19:02

    Hallo Heike, der Gefällt mir Button gilt deinem Bild. Na und das man mal Blogunlustig ist, oder man irgendwie einen Hänger hat ist doch ganz normal. Kopf hoch, das wird schon wieder. Ich habe ja auch zwei Blogs dicht gemacht um mich mehr anderen dingen widmen zu können. Aber ganz weg hier, weg von euch, nö, das würde ich nicht wollen. Und das auch ich seltener kommentiere ist ja bekannt und man trägt es mir nicht nach 😉 Ich wünsche dir eine schöne Woche und wenn du mal abschalten möchtest, komm einfach zu mir 😉 Ich lenk dich ab.
    Mal herzliche Grüße hier lass, Barbara

    • 18. September 2011 um 19:39

      Hallo Barbara, vielen Dank!
      🙂

      Und überlege doch bitte mal, ob du nächstes Jahr im Juni eventuell Zeit hättest …

      Liebe Grüße an dich! Ablenken lasse ich mich lieber nicht, du weißt, wenn ich da einmal bei dir „rumhänge“ …
      🙂

      Bis bald, ich drück dich!
      Heike

  9. 18. September 2011 um 19:14

    Meine liebe, liebe Heike!

    Ich habe schon so oft versucht, bei dir anzurufen, weil ich mir Sorgen machte. Leider bekam ich dich nie an die Strippe. Nun biste ja wieder mal online und wir alle sind sehr, sehr froh darüber.

    Was das Bloggertreffen betrifft, so kann ich dir schon mal sagen, dass wir wahrscheinlich im Juni wieder urlauben. Wir hatten da immer so schönes Wetter und dann nutzen wir ja auch die Vorsaison. Mit Juni könnte es also eng werden, wogegen der Mai für mich günstiger wäre. Nun geht es aber nicht nach mir alleine und deswegen begrüße ich den Vorschlag mit den verschiedenen Terminen sehr.

    Auf jeden Fall würde ich mich auf einige Leutchen wirklich sehr freuen. Aber nun warten wir erst mal ab, was für Vorschläge kommen und ich bin sicher, dass wir alle auf einen Nenner kommen.

    Und du fühl dich gedrückt. Mensch, ich bin froh, dass du mal wieder einen Pieps losgelassen hast.

    Komm gut in den Abend und später in die Nacht, ja? Feste drück.

    • 18. September 2011 um 19:42

      Liebe, liebe Mandy!

      Ja, ich bin viel unterwegs gewesen, der Job fordert schon meine ganze Kraft. Und wenn ich zuhause bin, gehe ich schnell mit dem Hund und dann ist mit mir auch nichts mehr anzufangen, weil ich zeitig schlafen gehe, damit ich am nächsten Morgen wieder fleißig sein kann.
      🙂

      Es wäre schön, könntet ihr beim Treffen dabei sein, es hat ja leider dieses Jahr schon nicht geklappt.
      Ich kläre erst mal ab, wann im Juni noch Termine frei sind, vielleicht ja auch den ganzen Juni über, dann suchen wir uns einfach ein Wochenende aus.

      Jetzt lese ich nochmal ganz gespannt deine Reisebeschreibung, ich hatte vorhin schon reingeschaut, wurde aber von Attila wieder abgelenkt. 🙂
      Und auf die Fortsetzung freue ich mich sowieso!

      🙂

      Ich drück dich ganz lieb, hab einen schönen Abend, grüß mir die Familie und bis bald!
      Heike

  10. 18. September 2011 um 19:36

    Tretmühle, liebes Paradiesli, das ist auch ein Thema für mich … dazu werde ich mir mal ein paar Gedanken machen.
    Danke für den geistigen Input.

    Inzwischen ist es gerade mal wieder so, dass ich kaum dazu komme überall dort zu lesen, wo ich so gerne lesen würde. Die Arbeit und das Singen haben mich fest im Griff.
    Wieso hat ein Tag nicht 48 Stunden???

    Uii Ihr macht ein Bloggertreffen?
    Das hört sich sehr interessant an.

    Herzliche Grüße
    Sweetkoffie

    • 18. September 2011 um 19:47

      Liebste, Sweetkoffie, es ist noch so lange hin bis zum Treffen, diesmal MUSST du dir das einrichten, hörst du!!!
      🙂

      Ich melde es ja rechtzeitig an, damit auch alle anreisen können, die dabei sein möchten. Wenn ich die Termine mit dem Veranstaltungsort abgeklärt habe, stelle ich einen extra Artikel ein, mit Vorschlägen für den Juni 2012. Und ich würde mich freuen, könntest du(ihr?) dabei sein, Internet ist ja schön und gut, aber die Realität um vieles besser.
      🙂

      Also denk mal darüber nach, ja?

      Auf deine Umsetzung der Tretmühle freue ich mich natürlich auch, lass dir Zeit, ja keine Hektik!

      Bis dann, liebe Grüße und einen schönen Abend!
      Heike

  11. 18. September 2011 um 20:12

    Nich um feiertage rum, und weit genug vorher wissen. Dann geht es.

  12. 40 Vivi
    18. September 2011 um 20:54

    ich weiss noch nicht, was da naechstes Jahr sein wird, im Augenblick planen wir nur bis November. Aber alles kann mal moeglich sein. alles liebe

    • 18. September 2011 um 20:57

      Ich glaube, liebe Vivi, du wärst der absolute Ehrengast, schließlich hast du die weiteste Anreise.
      🙂

      Ja, alles kann mal möglich sein, es ist auch noch viel Zeit.

      Dir auch alles Liebe und hab einen schönen Abend!
      Heike

  13. 18. September 2011 um 21:54

    schöne Umsetzung des Themas – und ja, so 1-2 Bloggertreffen im Jahr – das hat schon was!

  14. 19. September 2011 um 01:20

    Aus heutiger Sicht spricht nix dagegen – hab noch keine festen Termine nächstes Jahr, glaub ich. Aber von Unlust kann bei mir nicht wirklich die Rede sein – ich komme einfach nicht dazu! Sorry!

    Plant mal, wenn ich nix dazu sage – gerne nochmal ne Mail hinterher. Vielen Dank!♥

    • 20. September 2011 um 07:48

      Na ja, Ruthie, ab und an ist es schon gut, wenn man sich auf dem Blog über den Werdegang eines eventuellen Bloggertreffens informiert, stell dir doch mal vor, im Vorfeld sagen 30 Leute unverbindlich zu, und bitten nochmals um eine Mail – da komme ich vor lauter Mailerei nicht zum Vorbereiten des Treffens.
      🙂

      Sorry, nicht böse gemeint.

  15. 19. September 2011 um 13:41

    Ich glaube, diesmal fällt mir nichts ein, liebe Heike. Ich bin sehr angespannt und auch reichlich müde, schreib- und zeichnenmüde. Ich glaube, ich brauch ein Päuschen.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    (Ich freu mich für dich, dass dein Bloggertreffen so regen Zuspruch findet.)

    • 20. September 2011 um 07:49

      Liebe Gudrun, das ist doch nicht schlimm, das weißt du!
      🙂

      Und zum Bloggerteffen … du weißt, dass ich dich gern hier hätte? Und nicht nur ich, da bin ich sicher!

      Hab eine schöne Woche, liebe Grüße!
      Heike

  16. 48 fudelchen
    19. September 2011 um 17:25

    Liebe Heike,

    ein lieber Gruß von mir und so ein Hängerchen kenne ich nur zu gut. Lasse mich gerade etwas treiben, doch heute trete ich auch mal auf der Stelle, da ein kleiner Infekt mit etwas Fieber mich schlapp macht…also mehr Bett und weniger Unternehmungen, dafür heute Internet.
    Und einen Beitrag habe ich auch fertig.

    http://fudelchen.wordpress.com/2011/09/19/aapzm-33/

    Ein Bloggertreffen im Juni ist nicht ausgeschlossen, obwohl hohe Feiern anstehen, aber da es noch ein wenig hin ist, kann ich das sehr gut vorterminieren. Wir werden sehen.

    Laß es dir gut gehen und nimm dir so viel Zeit, wie du brauchst.

    Herzlichst ♥ Marianne

    • 20. September 2011 um 07:52

      Liebe Marianne, schön, dass du zurück bist.
      🙂

      Und zuerst einmal: Gute Besserung!! Dein Mann soll dir Wadenwickel machen, das senkt das Fieber!

      Ja, es wäre schön, könntest du auch dabei sein, ein extra Artikel folgt später.
      Und nun erhole dich gut, liebe Grüße und danke!
      Heike

  17. 20. September 2011 um 02:23

    Guten Morgen liebe Heike,

    ich bin sowas von begeistert!!! 🙂
    Wie schön wäre es, wenn Opossum und ich bei dem Treffen kommen könnten. Nur planen, planen können wir nicht. Du weißt schon warum…..

    Gabz liebe Grüße
    🙂
    Bärbel


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Posterlounge

Hochwertige Bilder online bestellen

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 296 Followern an

September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 439,880 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: