01
Feb
12

Mit dem Kopf durch die Wand

… also nein.

Das bringt so gar nix.

.

SHOPBILD.


10 Responses to “Mit dem Kopf durch die Wand”


  1. 1. Februar 2012 um 08:01

    Das wäre doch zu schade um den Kopf!
    Ich wünsche Dir einen möglichst wenig kopflosen wunderschonen Tag in den neuen Monat!

  2. 1. Februar 2012 um 10:25

    Das bringt wirklich nichts – denn irgendwann steckt da mal ein Nagel verkehrt herum drin…

  3. 1. Februar 2012 um 11:06

    Neee, das bringt wirklich nichts. Man holt sich nur eine Beule.

  4. 1. Februar 2012 um 18:32

    Ich würde auch lieber die Tür nehmen😉
    Schöne Komposition!!
    LG,
    Elvira


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 273 Followern an

Februar 2012
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 422,776 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: