Archiv für März 2016

30
Mrz
16

Mach`s gut.

Nun ist es soweit.

Zeit, sich von Anneliese und ihrer Familie zu verabschieden.

Die Hausmaus Anneliese als Kalender

Es war so traurig, als ich die Schale mit den Körnern wegstellte, Anneliese wie verrückt hin und her lief (Wer weiß, was sie für Ängste fühlte! Ich war sehr in Versuchung, die Schale wieder hinzustellen!), sich in die Höhe reckte, ganz verzweifelt aus dem Veilchenblumenkasten schaute, und wohl auch die Welt nicht mehr verstand, weil ihre Futterquelle nun versiegte … aber es nützt nichts. Was mit einer Maus begann, sind jetzt schon drei. Mäuse vermehren sich unglaublich schnell, ich mag hier keine Mäuseplage haben, ganz gleich, wie süß ich diese Tierchen auch finde.

Nun werde ich sehen, ob sie wegbleiben, falls nicht, werde ich sie fangen und mit einer riesigen Tüte ihrer Lieblingsspeise im Wald aussetzen.

Edit: Nein, der Wald wäre wohl nicht das Richtige. Ich bekam den Tipp (Danke dafür!!), dass sie ja eine Hausmaus und keine Waldmaus ist – wie konnte ich daran nur nicht denken!! Also bringe ich sie in die alte Fabrikanlage, in der Hoffnung, dass sie sich dort mit ihrer Familie wohl fühlen wird.

Mach´s gut, Anneliese. Du hast meinem Hund und mir ein unterhaltsames Mäusekino beschert!

🙂

FAP MAUS 2 kl

IMG_9821... 1 klIMG_0041... 2 klIMG_9898 ... 3 klIMG_9899 ...4 klIMG_9991 ... 5 klIMG_9837 ... 6 klIMG_9903 ...7 klIMG_9903 ...8 klIMG_9925 ... 9 klIMG_0060 ... 10 klIMG_0063 ... 11 klIMG_0067 ... 12 klIMG_0076 ... 13 klIMG_0074... 15 klIMG_0076 ... 14 klIMG_0056 .. 16 klIMG_9954 ...17 kl
Anneliese in der Höhle ++ kl

Anneliese pur kl

29
Mrz
16

Und immer wieder …

… Vögel.

Ich weiß.

Da ich aber nun mal nicht malen kann, muss ich halt „bildbearbeiten“.

🙂

FAP zwei Amseln gemalt kl

24
Mrz
16

Ostereiersuchundfindgrüße

Frohe Ostern

 

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest!

🙂

24
Mrz
16

Alibi. Erstbegegnung.

Ich finde es doch immer wieder sehr erfrischend, wenn man die Fotografie als Alibi hat, um selbst als Erwachsene (fast unbelächelt) noch spielen zu können/dürfen.

🙂

Erstbegegnung:

att 1att 2att 3att 4

20
Mrz
16

Haiku vom Baum

Einbaum kl

 

*

 Drückende Stille-

oben in den Baumkronen

zittert Espenlaub

 

Copyright Haiku: Martina Sylvia Khamphasith

18
Mrz
16

Geburtstagsnachlese

Gebkuchen kl

Schön, wenn sich das Kind über eine „absichtlich übertrieben dargestellte Handtaschentorte“

– hergestellt nach meinen Vorstellungen von Frau Katja Leonhardt (vielen Dank noch einmal für den freundlichen Emailwechsel!): Eisdiele/Konditorei

„Eis-Börner“ in Oederan

(Link führt zur Website, äußerst empfehlenswertes, vielseitiges Angebot!)

zum Geburtstag freut!

Und ebenfalls sehr schön, wenn der Italiener mit seinem Personal ein paar Städte weiter sofort begeistert ist, und dem Kind im vollen Lokal ein lautes, enthusiastisches, italienisches Geburtstagsständchen singt.

Ach! Grundsätzlich ist es wunderbar, wenn Menschen noch begeisterungsfähig sind!

*

Habt ein schönes Wochenende!

🙂

13
Mrz
16

Sonntagsfrühstück

… mein Hund ist eindeutig verwöhnt. Er frisst das 8 min Frühstücksei erst, wenn ich es von der Eierschale befreit habe. Und auch nur dann mag er lediglich das Gelbe vom Ei.

Das nag er dann aber so richtig, wie man am gierigen Blick (ich weiß, das sieht gruselig aus, wenn er das Auge so hat) gut erkennen kann.

🙂

2 + kl

12
Mrz
16

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz++ kl

06
Mrz
16

Lieblingsblümchen – Galanthus

Schneegl quer 3++ kl

ja. Es sind eindeutig meine Lieblingsblümchen.

Und bei euch so?

🙂

wusstet ihr übrigens:

Galantamin wird als Mittel gegen Demenz genutzt und um das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit zu bremsen. Nach der Bach-Blütentherapie fördert und unterstützt die Blütenessenz angeblich Leichtigkeit, Akzeptanz des Vergänglichen, gibt Hoffnung – auch zu einem Neuanfang – und hilft, Dinge zu tun, die Freude machen.

Alle Pflanzenteile, besonders die Zwiebel, enthalten giftige Alkaloide. In der Zwiebel befindet sich vorwiegend das Amaryllidaceen-Alkaloid, in anderen Pflanzenteilen Tazettin, Galantamin und Lycorin. Eine kritische Dosis ist nicht bekannt.

Mögliche Vergiftungssymptome: Es kommt zu vermehrtem Speichelfluss, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Gelegentlich werden Kreislaufstörungen mit Schweißausbruch und Benommenheit beobachtet.

(Quelle Wikipedia)

01
Mrz
16

Alles weiß.

Ich weiß, draußen ist alles weiß.

Trotzdem bin ich schon mit Ostervorbereitungen beschäftigt.

Ihr auch?

🙂

Ostereianstreicher kl

Lustig übrigens, dass man, obwohl man weiß, dass „weiß“ so geschrieben wird, man – wenn man „weiß“ zweimal hintereinander in einer völlig unterschiedlichen  Bedeutung verwendet, nicht mehr genau weiß, bzw. überlegen muss, ob man es auch richtig weiß, also das mit der weisen Schreibweise. 🙂




MCWP – MARKETING – Firmenhomepage

Fotografie

ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung Kalender, Puzzle, Leinwände und mehr

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 299 anderen Followern an

März 2016
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 460.405 hits

Archiv

Top-Beiträge


%d Bloggern gefällt das: