04
Dez
16

Frostiges

… heute morgen 7.30 Uhr war es soweit, – 5 Grad Celsius und Sonnenschein.

Zeit, es mit gefrosteten Seifenblasen zu versuchen. Und so lag ich mit der Nase auf der Wiese gegenüber meines Wohnhauses im gefrosteten Gras und pustete Seifenblasen. Ich habe wohl wieder einmal Glück gehabt, dass nicht der Notarzt gerufen wurde. Obwohl, so langsam glaube ich, dass meine Nachbarn hier nicht mehr sehr viel erstaunt.

seifenblase-fap-1-kl

Advertisements

17 Responses to “Frostiges”


  1. 5 Heike Schreiber
    4. Dezember 2016 um 23:14

    Das sieht fantastisch aus :-)!

  2. 4. Dezember 2016 um 23:20

    Das sieht unglaublich schön und irreal aus!

  3. 5. Dezember 2016 um 10:37

    Tolle Ergebnisse, gerade wenn die Sonne noch etwas ins Bild scheint sind richtig schöne Fotos zustande gekommen. Wie lang dauert es dann bis sowas gefroren ist?

    • 5. Dezember 2016 um 10:48

      Danke Leander.
      Man braucht schon ziemlich viel Geduld, von vielleicht ca. 100 Seifenblasen zerplatzen 99 und nur eine setzt sich fest. Das heißt aber nicht, dass die dann auch gefriert, ganz oft zerplatzt die dann auch noch. Wenn du nach: „Gefrierende Seifenblasen“ googelst, findest du einige – schon auch widersprüchliche – Angaben. Manche schreiben, es müssen mindestens 10 Grad minus sein, andere stellen ihre Seifenlauge selbst her – ich nehme die ganz normalen Seifenblasenmischungen aus der Spielzeugabteilung und übe mich in Geduld.
      Wenn keine Sonne scheint, kannst du übrigens gute Ergebnisse erzielen, wenn du das Gegenlicht mit einer Taschenlampe simulierst. 🙂
      Viel Spaß und sag mal Bescheid, wenn du auch welche fotografieren konntest!

  4. 5. Dezember 2016 um 19:29

    Eiskalt und wunderschön!
    So schön kann Frostiges sein!
    … wenn man die zündende Idee und vor allem Deine Hartnäckigkeit und Ausdauer hat!
    Ganz toll!

    Dir alles Gute und lieben Gruß, M.!

  5. 12. Dezember 2016 um 20:49

    Die Fotos sind spitze, aber am „spitzesten“ finde ich ich die Idee. Da muss frau erst mal drauf kommen, in Eiseskälte mit Seifenblasen zu spielen.
    Deine Fotos sind wirklich was Besonderes!!!
    Lieben Gruß von mir

  6. 12. Februar 2017 um 17:30

    Einfach nur WOW! Was für eine geniale Idee und was für tolle Aufnahmen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Heike Hultsch auf amazon

Dekorative Betonkunst

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Posterlounge

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 288 Followern an

Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 427,347 hits

Archive


%d Bloggern gefällt das: