Posts Tagged ‘GRäSER

20
Jan
19

Seifenblasenfrost

… da macht es so gar nichts, wenn beim Fotografieren die Finger vor Kälte abfallen …

🙂

 

Werbeanzeigen
18
Jun
16

Grün

Heute Morgen, 7.30 Uhr bis eben. Man fühlt sich wirklich winzig, inmitten dieser grünen Landschaft und der Weite des Himmels.
Der eine oder andere Raubvogel hielt mich wohl für ein besonders saftiges Mäuschen/Häschen, entschied sich aber doch für eine reale Maus, die er sich noch in der Luft schmecken ließ.
Und das Reh überlegte wahrscheinlich, ob es mir Gesellschaft leisten solle.
Wenn ich solche Momente erlebe, wünsche ich mir ein besseres Objektiv. Dann jedoch muss ich mit dem Stativ Frieden schließen, das Gewicht des Objektives ist einiges schwerer. Und ich bin unflexibler damit. Also – ich bleib mal noch eine Weile bei dem normalen Standard.
🙂
Schönes Wochenende wünsche ich euch.
Raubvogel Memmendorf5 klRaubvogel Memmendorf 3 klRaubvogel Memmendorf 11 klRaubvogel Memmendorf 10 kl Raubvogel Memmendorf 8 klRaubvogel Memmendorf 6 klRaubvogel Memmendorf 1 klWolkenlandschaft Memmendorf klWolkenlandschaft Memmendorf 1 klWolkenlandschaft Memmendorf 2 klReh Memmendorf klReh Memmendorf 1 klReh Memmendorf 2 kl
09
Jul
13

Leidenschaft

Was wahre Fotoleidenschaft ist?

Wenn man plötzlich einen Libellenteich entdeckt, sich in der prallen Mittagshitze an den Teich stellt, in den Teich stellt, noch ein Stückchen näher in den Teich geht, um die Libellen ganz scharf aufs Bild zu bekommen, all die Unmengen an Bremsen und Mücken (ich reagiere allergisch darauf) außer acht lässt, sich die unbedeckten Körperstellen verbrennt, ein Hitzschlag droht, und schließlich – weil man ja ganz nah ran wollte, mit dem Hintern im Teich landet. *g*

Egal. Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Und abstützen ging nicht, ich musste die Kamera hoch halten. 🙂

Viel Vergnügen beim Bilder schauen.

.

.Pusti samtpastell 10.7. einstellen Schwebfliege FAP 11

04
Mai
13

Heute.

Heute wärst du 110 Jahre alt geworden.

Diese Blümchen sind für dich.

Morgentau gänsebl

Stundenlang saßen wir auf der Wiese. Du schautest mir dabei zu, wie ich ein Gänseblümchen nach dem anderen pflückte, meine kleinen Kinderhände konnten die Wiesenschönheiten gar nicht alle fassen. Blickte ich auf, oder zeigte dir voller Begeisterung ein besonders schönes Blümchen, lächeltest du mich an.

Später am Tag standen die zarten Blumen in der kleinen gelb-orange gestreiften Vase auf der alten Anrichte im Wohnzimmer. Lange standen sie da, so lange,  bis jedes Blütenblatt abgefallen und auf dem dunklen Holz des Möbelstückes lag. Ich wunderte mich, weil die weißrosa  Blütenblätter nie verwelkt aussahen. Manchmal funktioniertest du auch den Eierbecher, du weißt schon, den mit dem handgemalten Krokus, zur Gänseblümchenvase um. Ich habe ihn noch hier, ich passe auf, dass das kostbare Porzellan nicht zerbricht.

Heute Nachmittag fahre ich mit deiner Tochter zu deiner anderen Tochter.

Wir feiern deinen 110. Geburtstag.

Soll ich dir mal etwas sagen? Deine Töchter werden beim Kaffee trinken Erinnerungen tauschen, ich aber packe mir vor dem Ausflug die Eierbecherblümchenvase – du weißt schon, die mit dem handgemalten Krokus, in meine Handtasche. Und wenn ich mit einem Lächeln im Gesicht den Erzählungen der anderen lausche, dann liegt es wohl auch ein wenig am ganz persönlichen Schatz in meiner Tasche.

33 Jahre  bist du nicht mehr hier.

.

Ich trage dich in meinem Herzen.




MCWP – MARKETING – Firmenhomepage

ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung Kalender, Puzzle, Leinwände und mehr

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 299 Followern an

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 454.460 hits

Archive

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: