Posts Tagged ‘Wasser

20
Dez
17

Telefonterror und andere Weihnachtsbräuche

Bald ist nun der 24. Dezember –  Es ist an der Zeit für Weihnachtswünsche.

Ich wünsche Euch ein schönes Fest, möge es genauso sein, wie Ihr es Euch erhofft, Weihnachtstage voller Glück und Freude!

***

**

*

 

Werde ich gefragt, was ich mir zu Weihnachten wünsche, fällt mir die Antwort dieses Jahr besonders leicht.

Mehr Achtsamkeit der Menschen miteinander und auch mit sich selbst- das wäre schön. Mehr Toleranz. Weniger Gier und weniger Lügen, mehr Mut, Probleme anzugehen und zu bewältigen.

***

**

*

 

Und dann fand ich noch einige skurrile Weihnachtsbräuche, die ich nicht vorenthalten möchte:

🙂

Telefonterror, ein besonderer Stuhl und die Weihnachtsgurke

Ein Brauch, der eigentlich rein gar nichts mit Weihnachten zu tun hat, aber angeblich in Russland verbreitet sein soll, ist der Telefonterror durch Singlefrauen. Ab dem 6. Januar (wenn in Russland Weihnachten gefeiert wird) wählen sie die nächsten zwölf Tage teils zufällige Telefonnummern, um einen zukünftigen Ehemann zu finden.

In den Niederlanden kommt Sinterklaas nicht wie bei uns mit dem Schlitten und Rentieren, sondern auf einem Pferd. Zudem bringt er die Geschenke nur, wenn die Kinder für sein Pferd Karotten und Wasser auf den Kamin stellen.

Gar nicht so lieb geht es in Ungarn zu. Bereits ab dem 13. Dezember (Luciafest) wird der sogenannte Luca-Stuhl gebaut, der bis Heiligabend fertig sein muss. Bei der Christmette stellt man sich darauf und hält nach Hexen Ausschau. Wenn man eine entdeckt, rennt man nach Hause und verbrennt den Stuhl. Dadurch soll man für das kommende Jahr vor den Hexen geschützt sein.

Ist euch vielleicht schon mal eine Weihnachtsbaumdekoration in Form einer eingelegten, sauren Gurke unterkommen? Dies ist ein Brauch aus den USA, wurde aber auch schon hier bei uns gesichtet. Angeblich soll ein bayerischer Soldat im Amerikanischen Bürgerkrieg in Gefangenschaft schwer krank geworden sein und sich als letzte Mahlzeit eine saure Gurke gewünscht haben. Nach Verspeisen dieser wurde er auf wundersame Weise wieder gesund und hängte aus Dankbarkeit jedes Jahr eine Weihnachtsgurke an seinen Tannenbaum. Heutzutage machen amerikanische Familien einen Wettbewerb daraus, wer die Gurke als Erster findet. Der Gewinner bekommt ein zusätzliches Geschenk.

Quelle: http://www.feki.de

*

Weihnachtsbräuche in Finnland

Tierische Weihnachten

In Finnland geht es an Weihnachten tierlieb zu. Hier bekommen Tiere, die unter der eisigen Kälte leiden, von den Kindern eine Bescherung mit verschiedenen Nüssen und Körnern. Daraufhin erhalten die Kinder selbst Weihnachtsgeschenke. Doch das Wichtigste gilt es noch zu beachten: Bevor nämlich die Leckerbissen gegessen werden dürfen, muss man einen Teller mit Reisbrei und ein Glas Bier für die Kobolde bereitgestellt haben. Sollte man dies versäumen, verärgert man die Kobolde und bringt damit Unglück über sein Haus!

Quelle: pagewitz.com

 

***

Welcher Brauch ist Euch am nächsten? Bei mir bestätigt sich die Liebe zu Finnland wieder einmal … falls mich jemand vermisst – ich bin dann mal im Wald. (Ist ja keine Vorschrift, dass nur Kinder tierlieb sein dürfen!)

🙂

 

 

Advertisements
30
Apr
17

Und Ihr so?

… also ich war heute Entenküken zählen.

Und andere Gefiederte schauen.

🙂

FAPheranschwimmender Schwan ++ kl

Schwanentanz+ kl.jpg

Entenküken mit Wassertropfen kl

02
Apr
17

Tierbeobachtungen – Nilgans und anderes Geflügeltes

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Nilgans (Alopochen aegyptiaca) ist der einzige rezente Vertreter ihrer Gattung und wird heute meist den Halbgänsen zugerechnet. Sie ist afrikanischen Ursprungs und lebt an nahrungsreichen subtropischen Binnenseen und Flüssen. Sie gilt als der häufigste afrotropische Entenvogel.[1]

In den letzten Jahrzehnten breitete sich die Nilgans ausgehend von Gefangenschaftsflüchtlingen hauptsächlich von den Niederlanden kommend entlang des Rheins in Mitteleuropa aus, wobei sie auch in städtischen Parks, an Badeseen und anderen von Menschen häufig frequentierten Orten vorkommt.

Quelle: Wikipedia

16
Jun
15

.

Was im Ton übereinstimmt, schwingt miteinander.

Was wahlverwandt ist im innersten Wesen, das sucht einander.

Asiatische Weisheit

24
Mai
15

Ostseeimpressionen – 4 –

Ulf S. prägte zu diesen Aufnahmen übrigens den Begriff:

„möweln“.

🙂

23.1 kl

23
Mai
15

Ostseeimpressionen – 3 –

… natürlich dürfen Tieraufnahmen nicht fehlen. Ganz viel verschiedene.  Nach und Nach. Versprochen.

🙂

22
Mai
15

Ostseeimpressionen – 2 –

Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, bräuchte ich keine Kamera herumzuschleppen.

Lewis W. Hine

 

 

 

 

 




ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 296 Followern an

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 446,199 hits

Archive

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: