Posts Tagged ‘Werbung

17
Mrz
18

So ein Dreißigster hat schon was …

… sehr spannende Geschichte, wenn die Tochter Geburtstag hat und man sich als Mutter etwas Besonderes einfallen lassen will. 🙂 Da fragt man dann schon mal in zehnminütigen Abständen, wann sie denn nun endlich mit ihren Freunden die Wohnung verlassen wird, um in den Geburtstag reinzufeiern  (natürlich unter fadenscheinigen Gründen, schließlich sei es glatt, es hat geschneit und man möchte nicht, dass noch was passiert, und wer denn überhaupt fährt und wo man nun genau hingeht, vielleicht käme man ja noch nach…), dann zieht man sich schnell nachts 23.00 Uhr wieder an, fährt zur Wohnung der Tochter und beginnt gefühlte Tausende an Luftballons aufzupusten, weil man gern die Wohnung damit gefüllt hätte … das macht man schon mal bis morgens drei Uhr, schaut, als es Zeit für eine Pause ist, zum Fenster hinaus, bemerkt ein Taxi, das vor dem Haus hält, fragt sich, was mit der Jugend von Heute los ist (zu meiner Zeit blieb man bis morgens sechs Uhr in der Disko), packt in Windeseile die Tasche zusammen, zieht die Jacke an, setzt die Mütze auf, vergisst fast die Schuhe anzuziehen, steigt in den Fahrstuhl (immer in Sorge, die Tochter läuft diesmal nicht die Stufen zur Wohnung, sondern will auch den Fahrstuhl nehmen), fährt bis ins Kellergeschoss, damit man sich nicht begegnet, falls sie doch den Fahrstuhl nimmt, hört sie die Treppen hinauf laufen, betätigt wieder den Fahrstuhlknopf, fährt nach oben, öffnet leise mit dem eigenen Schlüssel die Wohnungstür der Tochter und erschrickt diese gleich noch einmal, obwohl sie noch mit dem Schreck der vielen Ballons in der Wohnung beschäftigt war.

🙂

*

… am Nachmittag dann, nachdem das Mädchen ausgeschlafen hat und bereits mit Freunden brunchen war, trägt man ein Riesengeschenk in die noch immer mit Luftballons gefüllte Wohnung und schaut beim Auspacken zu …

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

… und freut sich wahnsinnig, dass der Tochter das Geschenk, das letztendlich auf einem ganz kleinen USB Stick ist, so gefällt. 🙂

*

*

Alles Liebe und Gute mein Kind! Ich wünsche Dir alles Glück der Welt!

Geburtstagsgeschenk

 

Advertisements
18
Nov
17

Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Fernsehen 2017. Ein Resümee.

Eine Veranstaltung der besonderen Art.

Vorab: Lieber David Heinrich (dessen Name – trotz ausdrücklichem Hinweis im Vorfeld- nicht bei der Präsentation der Werbebeiträge erwähnt wurde), Grafiker des Comicspots, der diesen nach meinen Fotografien gezeichnet und animiert hat, mit dem ich nominiert wurde und lobenswerte Anerkennung  erhielt – diese Blümchen sind für dich:

preisverleihung-171

 

Ohne dich wäre der Spot nicht entstanden, ein großes Dankeschön an dieser Stelle für deine gute Arbeit! Die Begeisterungsfähigkeit des Kunden für eine Werbeplatzierung beim Regionalfernsehen zu wecken, ist die eine Seite, es erfordert Empathie, Kreativität – die exakte Umsetzung der Kundenwünsche die andere Seite. Ohne Teamarbeit ist es nicht möglich, ein gutes Resultat zu erzielen. Insofern DANKE! an alle Beteiligten – dem Unternehmen „Radschlag“ in Chemnitz für ihr Vertrauen in unsere Arbeit, David Heinrich, der den Hauptanteil bei der Umsetzung trug und Daniel F., Produktionsleiter im Studio Chemnitz, der anschließend zeitaufwendig vertonte.

Spot „Radschlag“

Die Veranstaltung war sehr festlich, das Ambiente dementsprechend und die Gäste zahlreich erschienen. Natürlich freute sich jeder der Nominierten und Prämierten sehr  – Herzliche Gratulation an ALLE auch noch einmal an dieser Stelle! Besondere Freude herrschte im Studio Chemnitz, als unsere Kollegin Ulrike Hausmann den Sonderpreis: „Europa und die Region“ in Empfang nehmen durfte –

Klasse Ulrike! Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Fotos schauen, die Silvia Metzig – Danke Silvia! freundlicherweise zur Verfügung stellte!

 

Weitere Beiträge:

ab Minute 21:

https://www.sachsen-fernsehen.de/mediathek/video/drehscheibe-chemnitz-vom-20-11-2017/

Quelle: https://www.sachsen-fernsehen.de/rundfunkpreis-fernsehen-2017-418540/

Auch Heike Hultsch konnte in dieser Kategorie bei der Jury für CHEMNITZ FERNSEHEN punkten. Sie schaffte es mit ihrem Beitrag „Radschlag Comic Werbespot“ aufs Treppchen.

Begründung der Jury:
„In Zeiten neuer Werbeformate, in denen manchmal erst auf den dritten Blick erkennbar ist, dass man Werbung vor sich hat, kommt dieser Spot erfrischend klar und knackig daher. Dennoch ist die Botschaft absolut eindeutig und darüber hinaus auch witzig verpackt: befindet sich das Fahrrad in desolatem Zustand, wird es nach dem Aufsuchen der Werkstatt wieder fahrbereit sein. Gut gelungen!“

 

418595

https://www.sachsen-fernsehen.de/verleihung-des-rundfunkpreises-mitteldeutschland-im-westbad-418540/

https://www.sachsen-fernsehen.de/rundfunkpreis-fernsehen-2017-418540/

 

 

 

 

08
Nov
17

Aufregung pur!

So fühlt es sich also an, wenn man für einen Fernsehpreis nominiert ist – in der Kategorie: Beste Werbung …

Eure Hilfestellungen und Tipps, wie ich meine Aufregung in den Griff bekommen kann, sind gern gesehen und unbedingt und ganz dringend sehr wichtig!! Dankeschön! 🙂

19
Jun
17

Hinter der Kulisse eines Comicspots

Wie entsteht ein animierter Comicspot?

*

Seit einiger Zeit bin ich beim Sachsen Fernsehen als Mediaberaterin angestellt. Das heißt, ich bin für Marketing und Vertrieb zuständig, berate Unternehmen hinsichtlich Ihrer Werbung, erstelle mit ihnen Konzepte usw.

(Einige Beispiele findet man ua. in dieser Kategorie: „Sachsen Fernsehen“ hier auf dem Blog)

Manchmal hat ein Unternehmen auch den Wunsch, ihre Werbung etwas „anders“ zu gestalten und entscheidet sich für einen animierten Comicspot. Glücklicherweise habe ich einen Zeichner/Grafiker im Bekanntenkreis – Danke, David Heinrich! – der mir hilfreich bei der Entwicklung und Umsetzung dieser speziellen Wünsche zur Seite steht.

Er kann nicht nur sehr gut zeichnen, er animiert diese Zeichnungen dann auch. Diesen Spot hier beispielsweise, den Dirk Nachtmann vom Unternehmen „radschlag“ in Chemnitz auf dem Bernsbachplatz (Verkauf von Rädern, Zubehör und Radwerkstatt) in Auftrag gegeben hat, ist 16 Sekunden lang.  David hat also jede Menge Zeichnungen gefertigt und diese dann in eine animierte Form gebracht, so dass es einen schlüssigen Spot ergibt. Ganz oft hat er ihn geändert und da eine Sekunde weggenommen, dort eine Sekunde eingefügt, bis es für seinen – und unseren hohen Anspruch – perfekt war.

Die Personen zeichnete David nach meinen Fotografien, so dass die animierte Fassung genauso aussieht wie die Personen selbst, und somit eine hohe Wiedererkennung gewährleistet ist. Die Vertonung erfolgte dann im hauseigenen Tonstudio von Chemnitz Fernsehen. Rundum eine gute Zusammenarbeit, das macht wirklich richtig Spaß!

*

Danke David! Nicht nur ich bin von deiner Arbeit begeistert!

13
Apr
16

Mein Apfel

… so kann es gehen. Mein Apfel ziert die Startseite.

Danke für das Interesse und den freundlichen Kontakt mit WOB AG!

WOB AG

29
Jan
12

Liebe und so weiter

.




ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 296 Followern an

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 447,266 hits

Archive

Top-Beiträge

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: