Meine Wunschliste

- aktualisiert am 18. Dezember 2012

Gonzales am 10. Mai 2013 in München

—> Vielen Dank, Stefan! :-)

-

-

 

-

Bruce Barnbaum

Die Kunst der Fotografie

–> Vielen lieben Dank, liebe Frau Tonari! :-)

-

-

-

Otto Dix – Leben und Werk, gebundene Ausgabe

.

Otto Dix – DVD

-

… und dann möchte ich endlich mal für ein verlängertes Wochenende nach Paris.

-

-

-


19 Responses to “Wunschliste”


  1. 20. Juni 2010 um 07:02

    Den Kawakami habe ich gelesen. Ein wunderbares Buch. Wenn Du magst, dann bringe ich es Dir zum Bloggertreffen mit.

    • 20. Juni 2010 um 08:00

      Gern, liebe Tonari.
      Das würde mich freuen! :-)
      Danke!

      • 20. Juni 2010 um 20:38

        Weißt Du was? Mir ist heute so nach guten Taten ;-)
        Habe eben eine Büchersendung verpackt und schicke das Büchlein einfach schon mal per Post. Kannst es mir dann ausgelesen zum Bloggertreffen wieder mitbringen.

        • 20. Juni 2010 um 20:41

          Weißt du was? Das ist gemein! Ich sitze hier nämlich auch und bin dabei dir eine “Weisheit” in das höchst persönliche, geheimnisvolle (weil unter einem streng geheimgehaltenen Pseudonym geschrieben) Buch zu schreiben, das ich morgen zur Post bringe. Zur Aufmunterung, Ablenkung und eben einfach so. :-)

          • 20. Juni 2010 um 20:45

            Ach, da hab ich jetzt eine Vorfreude. Wie toll.
            Ich bin ohnehin ganz gerührt von den vielen aufmunternden Worten und en Tipps, die ich bekomme. Offenheit in Bloghausen lohnt sich und viele Köpfe haben mehr Ideen als zwei verzweifelte Eltern.

  2. 20. Juli 2011 um 22:22

    Nun nicht mehr überraschende Lieferung voraussichtlich: 23. Juli 2011
    Ich dachte, Du hast eine Aufmunterung irgendwie verdient.
    Es scheint, wir verlieren uns gerade aus den Augen!?

  3. 10 Hans
    24. Juli 2011 um 08:51

    Ich hätte auch noch zwei:
    … ein gewisses Lächeln
    und
    Der Wächter des Herzens

    Möchtest Du die haben?
    LG
    Hans

    • 25. Juli 2011 um 08:29

      Gerne Hans, das würde mich sehr freuen! Hast du meine Anschrift noch? Ansonsten schickst du mir bitte mal eine Email, dass ich darauf antworten kann?
      Überhaupt ist das eine gute Idee für den Winter, wenn ich wieder mehr Zeit habe (hoffe ich), eine Kategorie : Tauschgeschäfte etc. einzurichten. Mal sehen, das behalte ich mal im Auge.

      Ich danke dir auf jeden Fall schon einmal und wünsche dir eine schöne Woche! :-)

      Liebe Grüße
      Heike

  4. 12 thomas Köhn
    29. Dezember 2011 um 17:39

    Im Zuge des Anblicks deines Hauses gegenüber, weiß du ja – was ich Dir gerne kredenzen würde.
    25.- Euro Spende der Renovierungskosten des Hauses und dazu in Gips gedruckte Füße als Metapher eines ersten Schrittes, dass dein Kunstcafe erwachsen kann. Und all die tausende Füße, die gemeinsam das Haus wieder zum rechten schafften, werden es geschafft haben.
    Das zum Thema Wunschliste.

    • 29. Dezember 2011 um 21:46

      Gibt es eine neue Idee, von der wir wissen sollten? ;-)

      • 30. Dezember 2011 um 07:06

        Nein, liebe B., da hat sich Thomas wohl von dem Haus infizieren lassen, so wie es fast allen geht. Ihm widerstrebt es auch, das Haus verfallen zu lassen, aber es gibt da wohl keine anderen Möglichkeiten. Kaufen kann ich es nicht, und ein Künstlercafé würde sicher auch nicht genehmigt werden.
        Es ist so schade, dass es verfällt. Aber was soll man machen?

    • 30. Dezember 2011 um 07:09

      Danke Thomas, ich weiß deine Bemühungen zu schätzen! :-)
      Und deine künstlerische Seele ging wohl jetzt auch ein wenig mit dir durch, denn bei aller Fantasie, bei allen Wünschen, die man hat, wenn man das wunderschöne alte Gemäuer sieht – man muss da wohl realistisch sein. Irgendwann wird es in sich zusammenfallen. Manchmal glaube ich, der Winter war dieses Jahr absichtlich so gnädig, und legte kein Eis und Schnee auf das ohnehin schon ziemlich einsturzgefährdete Dach. Es hätte dem nicht standgehalten. So hoffe ich, habe ich noch ein weiteres Jahr Freude am Wechsel der Jahreszeiten, den man an diesem Haus besonders gut miterlebt.

      Liebe Grüße an dich!
      Heike

  5. 29. Dezember 2011 um 22:04

    Carmina Burana – herrlich :)

    • 30. Dezember 2011 um 07:02

      Ja, finde ich auch, lieber Torsten. Ich habe gestern erst die gesamten 70 Minuten volle Lautstärke auf meinem Sportgerät wieder einmal gehört. Und ich muss immer wieder sagen – einfach genial. Willst du nicht mit? Wollt ihr nicht mit? :-)
      Schön wäre es, wenn man dazu natürlich noch eine geniale Aufführung erwischt, die letzte in Chemnitz war ja nicht sehr gut, aber erinnerst du dich noch daran: Die Aufführung im Freiberger Dom war einfach nur super, und seitdem verbindet mich auch eine Freundschaft mit IHM HIER, ein sehr spannender Mann. :-)

      In der Rolle des Judas in Jesus Christ Superstar hätte ich ihn auch gern sehen wollen. Schade, das hat nie geklappt.
      Ich glaube, das Jahr 2012 wird für mich ziemlich kunst- und kulturlastig. :-)
      Liebe Grüße an euch!

      • 30. Dezember 2011 um 08:53

        Ist das denn eine klassische Inszenierung oder etwa ins moderne gezogen?
        Interesse hätte ich schon – nur kann ich derzeit nicht so weit voraus planen.

        Kunst- und kulturlastig ist immer gut :D


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Geschenke und vieles mehr!

Neben Sofakissen, Tischsets, Wanduhren, iPhone Hüllen, Laptoptaschen, Schlüsselanhänger, Kaffeetassen finden sich noch weitere über 100 Produkte mit verschiedenen Motiven im Zazzle Shop von Heike Hultsch/Hannah Hanszen für jede nur denkbare Gelegenheit. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

Das Kalenderhaus – online Bestellung

Mareikes Picture

Frau van Hanszen´s Fotoblog

Blog des Kalenderverlages

April 2014
M D M D F S S
« Mär    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Bjork van Kork and his wife

Danke, Chinomso - für die Namensgebung :-)

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 141 Followern an

counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 363,714 hits

Archiv

Top-Beiträge

Augenblicke

Fahrstuhl im alten Fabrikgebäude

Treppe im alten Fabrikgebäude

Alte Fabrik

Fabrikgebäude

Hände

Mehr Fotos

Ziel –> Antarktis


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 141 Followern an

%d Bloggern gefällt das: