Author Archive for

28
Jun
22

Seht Ihr das auch?

Nun wohne ich seit vier Wochen auf dem Land – Chemnitz ist Geschichte. Neunzehn Vierseitenhöfe und ein Einfamilienhaus, mehr menschliches Leben gibt es hier in den Häusern und Höfen nicht, mein Domizil ist eine alte, ausgebaute Scheune mit fränkischem Fachwerk. Man könnte meinen, ich bin in eine Gegend gezogen, in der sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen.

Stimmt, innerhalb von nur ein paar Tagen habe ich meine vornehme Blässe verloren und ähnele einem Hummer kurz vor dem Verzehr, habe Eisvögel, Wild, Frösche und vieles mehr vor meiner Kamera gehabt, Kirschen direkt vom Baum gegessen, bin Kilometerweit gelaufen und fühle mich einfach wohl.

Seht Ihr das also auch? Wiesen, Felder, Wolken und Gewitter – die noch Gewitter sind und nicht von den Häusern und Lichtern der Stadt verschluckt werden? Getreide auf den Feldern, das sich wie zu einer stummen Melodie im Wind bewegt?

26
Feb
22

(ukrainische) Gesichter in Chemnitz am 26.02.2022

23
Feb
22

Anmerkung

… immer wenn ich diese Fotografie sehe (ich war am Wochenende tief im Festplattendschungel meiner ersten fotografischen Experimente versunken), denke ich an folgendes Zitat von Mark Aurel:

„Vergiss nicht: Man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.“

03
Nov
21

Von Haien und Menschen

Das Meer ist weit, das Meer ist blau, im Wasser schwimmt ein Kabeljau. Da kommt ein Hai von ungefähr, ich glaub von links, ich weiß nicht mehr, verschluckt den Fisch mit Haut und Haar, das ist zwar traurig, aber wahr. Das Meer ist weit, das Meer ist blau, im Wasser schwimmt kein Kabeljau. *Heinz Erhardt

01
Nov
21

Arbeitsalltagsäthestik

31
Okt
21

Seefahrerromantik

30
Okt
21

Ostseeimpressionen

27
Aug
21

Natur

… übrigens war nicht nur die Landschaft äußerst beeindruckend, sondern auch die einzelnen älteren (über mindestens 70- jährigen) Menschen, die gestern im strömenden Regen, bei Nebel und Hagel (ja, es hagelte auch kurzzeitig) mit Wetterjacke und Wanderstöcken unterwegs waren. Hut ab! Sag ich da nur. Da kann sich die xbox Generation ein Beispiel nehmen.

Erläuterungen: https://de.wikipedia.org/wiki/Scheibenberg_(Erzgebirge)

21
Jul
21

Glück

Glück

Heute habe ich am Teich, an dem ich nun sieben Tage zugebracht habe, abschließend eine Lektion zum Thema Glück erhalten:

Es macht wenig Sinn, dem Glück im Schilf hinterher zu jagen, die Kamera in der Hand, in der Hoffnung, eine Libelle im Flug zu erwischen – es ist ein schier aussichtsloses Unterfangen. Glück ist da, wenn es an der Zeit ist. Soll heißen, manchmal muss man geduldig sein und wohl auch ein wenig warten – letztendlich findet einen das Glück von selbst.

06
Feb
21

Zeitdokumentation 06. Februar 2021




MCWP – MARKETING – Firmenhomepage

Fotografie

ca. 7000 Puzzle, Leinwände, Fotografien und Kalender von Heike Hultsch auf amazon

Rahmungen, Leinwände etc. online bestellen

FineArt America

Das Kalenderhaus – online Bestellung Kalender, Puzzle, Leinwände und mehr

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 296 anderen Followern an
September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
counter for wordpress Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blog Stats

  • 461.901 hits

Archiv

Top-Beiträge


%d Bloggern gefällt das: